Diese Seite benutzt Cookies. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind dann verlassen Sie sofort diese Seite.

Öl sifft aus der Ventildeckeldichtung

Dieses Thema im Forum 'Motor, Kupplung, Getriebe & Motoröl' wurde von localhorst gestartet, 21 September 2008.

  1. localhorst

    localhorst Administrator

    Registriert seit:
    17 Juli 2008
    Beiträge:
    7.872
    Zustimmungen:
    324
    Ort:
    München
    Moped:
    F800GS
    Farbe:
    schwarz/gelb
    Laufleistung km:
    x++;
    meine jetzt auch - ausserhalb der Garantie :glueck:
  2. Farin

    Farin

    Registriert seit:
    8 Oktober 2010
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Mein freundlicher meinte :mrgreen: das BMW eine neue Dichtung verbaut die das Problem behebt, mal gucken, bei mir noch innerhalb der Garantie :cool:
  3. KWE

    KWE

    Registriert seit:
    30 Dezember 2009
    Beiträge:
    2.820
    Zustimmungen:
    93
    Ort:
    Hohenlohe
    Moped:
    R1200GS RALLYE die letzte Luftgekühlte
    Farbe:
    Weiß mit Ur-Farben
    Laufleistung km:
    ca. 10.000
    @localhorst,

    schlechtes Timing.

    Vielleicht lohnt sich bei der F doch eine Grantieverlängerung. :roll:
  4. jomo

    jomo

    Registriert seit:
    14 März 2009
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erlangen
    Ich reihe mich ein

    in die Riege der ausdemVentildeckelölverlierenden.

    Latürnich auch ausserhalb der Garantie.

    Bin übernächste Woche zur Inspektion beim Freundlichen. Mal sehen, was der sagt.

    "Hmm, das ist ein Einzelfall"... und ich bekomm Schnappatmung :twisted:

    Jörg
  5. Abenteuerbikerin

    Abenteuerbikerin

    Registriert seit:
    26 September 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Biberach
    bin jetzt auch Mitglied in eurem Club...

    Km Stand 11.200,
    BJ 01/2010
    links Öl,
    rechts irgendwas suspektes (jedenfalls kein Öl) - haben die Jungs von BMW schon beim 10.000er vor 3 Wochen schon bemerkt aber nicht beheben können.
    Ich hoffe dass ab Donnerstag dann die inkontinente Phase vorbei ist... ;)

    Anja
  6. rubbermuh

    rubbermuh

    Registriert seit:
    20 Januar 2010
    Beiträge:
    657
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Niederösterreich
    Igitt - hast schon mal Ghostbusters gesehen? Da schleimt sich auch immer so komisches Zeug raus at.gif :mrgreen: ! Also ich täte das lieber mit Dichtmasse einsperren, bevor was böses passiert :twisted: .... .

    Ich hab meinen Ventildeckel jetzt schon drei mal herunten gehabt, ohne Dichtungsneukauf - und mit beiderseits Dichtmasse alles dicht. Einfache Lösung, aber es hilft ;) !

    Grüße,
    Andi
  7. bike-didi

    bike-didi

    Registriert seit:
    21 November 2010
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    Bei mir hats leider nicht geklappt - nach kurzer Zeit wieder undicht. Mag aber an dem neuen Dichtmittel liegen, das ich ausprobiert habe... .
    Ich hatte jetzt allerdings keine Lust, den Deckel schon wieder abzubauen, da das ca. 1,5 Stunden dauert.
    Als Praktiker bin ich für kurze Schritte zu haben, also habe ich die Problemstellen kurzerhand von außen abgedichtet. Und - jetzt scheint es endlich dicht zu sein.
    Optisch vielleicht nicht gerade der Hit, aber beim nächsten Mal gebe ich mir Mühe... :p . Jedenfalls isses jetzt dicht!
    [​IMG]

    @Anja: rechts wird das dann sicher Kühlflüssigkeit sein... :|