Diese Seite benutzt Cookies. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind dann verlassen Sie sofort diese Seite.

Öl sifft aus der Ventildeckeldichtung

Dieses Thema im Forum 'Motor, Kupplung, Getriebe & Motoröl' wurde von localhorst gestartet, 21 September 2008.

  1. HoPe_LE

    HoPe_LE

    Registriert seit:
    16 Juni 2009
    Beiträge:
    4.617
    Zustimmungen:
    68
    Ort:
    Leipzig
    das Loch ist der Trennende Bereich zw. Ölbereich (Nockenwelle) und Wasserrad der Wasserpumpe. Links und Rechts von diesem Loch sitzt ein Dichtring der Öl und Wasser trennt. Da tropft gern mal was. Wenn Du Garantie drauf hast, dann ab damit... falls nicht, macht ne neue WaPu ca. 200€ Material + ca. 3h Montage. Oder halt noch ne Weile damit Leben
  2. mangs

    mangs

    Registriert seit:
    24 März 2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Augsburg
    Moped:
    F 800 GS
    Farbe:
    Weiss
    Laufleistung km:
    7500
    Bei meiner tropfte bei 10ooo km die Wasserpumpe auch. Wurde problemlos beim Kundendienst auf Garantie getauscht.
    Gruß Manne
  3. Enduristor

    Enduristor

    Registriert seit:
    27 Oktober 2013
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Westerwald / Siegerland
    Moped:
    BMW F 800 GS / 30 Jahre GS
    Farbe:
    weiß
    Laufleistung km:
    17100 beim Kauf
    War eben bei Bmw. Die sagten auch das es zwar schon vorkommen darf, das Kühlflüssigkeit in geringen mengen aus dem Loch der WaPu austritt, allerdings kein Öl. Und bei mir ist es Öl. Da ich keine Garantie mehr habe, hat Bmw jetzt einen Kulanzantrag gestellt. bp.gif
    Kann sein das die das Unentgeltlich beheben. Also neue WaPu und auch das Nockenwellenzahnrad würde dann getauscht. Demnächst weis ich mehr.

    Hab mir bei der Gelegenheit mal die R1200GS angeschaut. Gefällt mir gut. Mal sehn vielleicht gibts nächstes Jahr n Boxer.:cool:

    Gruß Torsten
  4. HoPe_LE

    HoPe_LE

    Registriert seit:
    16 Juni 2009
    Beiträge:
    4.617
    Zustimmungen:
    68
    Ort:
    Leipzig
    wenn du ne Neue bekommst, dann hätte ich gern die Alte... komplett mit den Zahnrädern... die will ich mir mal aus der Nähe ansehen...
  5. Enduristor

    Enduristor

    Registriert seit:
    27 Oktober 2013
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Westerwald / Siegerland
    Moped:
    BMW F 800 GS / 30 Jahre GS
    Farbe:
    weiß
    Laufleistung km:
    17100 beim Kauf
    Hallo. Habe von meiner BMW Werkstatt das OK bekommen, auf Kulanz die Wasserpumpe wechseln zu lassen.thumbup.gif
    Bezahlen muss ich nur die Arbeitszeit ca.80 - 100€. Gewechselt wird auch das Nockenwellenzahrad.
    Zur Info. Das Motorrad ist Bj 2010 und hat jetzt 27000Km gelaufen. Das Scheckheft ist lückenlos.

    gruß Torsten
  6. Navaja

    Navaja

    Registriert seit:
    25 August 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend,
    weiss jemand vielleicht seit welchen Baujahr diese neue WaPu mit Zahnräder aus Kunststoff serienmässig eingebaut ist?
    Die BMW Motorrad Polen hat keine Ahnung davon.
  7. HoPe_LE

    HoPe_LE

    Registriert seit:
    16 Juni 2009
    Beiträge:
    4.617
    Zustimmungen:
    68
    Ort:
    Leipzig