Diese Seite benutzt Cookies. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind dann verlassen Sie sofort diese Seite.

19" an F800GS

Dieses Thema im Forum 'Spezialforum BMW F800GS' wurde von TitanQ gestartet, 5 Mai 2012.

  1. Gast

    Gast Guest

    Registriert seit:
    Noch schlimmer, dann hast Du Dich vor 3 Jahren angemeldet um als einzigen Post nach drei Jahren den obigen loszulassen?
    localhorst und tokioman gefällt dies.
  2. iCON

    iCON Guest

    Registriert seit:
    Haters gonna hate - führt doch nie zu irgendwas... Also solchen Leuten einfach keine Bühne bietenhk.gif :weibweingesang:

    zurück zum Thema! :easy:


    LG,
    Domi
  3. tripleblack

    tripleblack

    Registriert seit:
    25 August 2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Moped:
    BMW F 800 GS
    Farbe:
    schwarz
    Laufleistung km:
    15000
    Stichwort "Latsch"
  4. Präsi

    Präsi

    Registriert seit:
    21 September 2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Moped:
    F800GS mit 19" vorne
    Tach alle zusammen, möchte hier das Thema mit dem 19 Zoll Vorderrad nochmal aufgreifen. Hat jemand Unterlagen über die Eintragung beim Tüv? die stellen sich ziemlich komisch an da es von BMW keine Freigaben gibt.
    Einige von Euch fahren ja dieses Vorderrad, wie hat die Eintragung funktioniert?
    Habe mir gerade einen Satz Alpina Felgen bestellt, vorn 19 Zoll hinten die originale Größe , ohne Schlauch. Von Alpina gibt es ein Festigkeitsgutachten, keine ABE oder so. ABS funktioniert auch ohne Probleme, laut Aussagen aus einige Foren. Über eine Info Danke ich schon im Voraus.
    Gruß Präsi
  5. GSKchris

    GSKchris

    Registriert seit:
    24 Juli 2009
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    83
    Ort:
    VS-Villingen
    Moped:
    800er ADV 08/13 mit 19er Vorderrad
    Farbe:
    Rot weiß, Remus Komplettanlage, Pivoz
    Laufleistung km:
    40.000
    Habe mein Excel Vorderrad ohne Papiere problemlos eingetragen bekommen.

    Tüv Villingen Schwenningen
  6. Präsi

    Präsi

    Registriert seit:
    21 September 2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Moped:
    F800GS mit 19" vorne
    Hallo Chris, Danke für die Info. Habe jetzt einen Sachverständigen für Motorräder beim Tüv gefunden, kein Problem sagt er.
    Gruß
    Präsi
  7. MiBu

    MiBu

    Registriert seit:
    6 Januar 2012
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Aachen
    Moped:
    F800GS, davor so einiges anderes
    Farbe:
    weiß/rot/schwarz
    Laufleistung km:
    1141
    Hei,
    da ich auch reges Interesse an einem 19" Vorderad habe.....welches der verbauten R1200GS Alufelgen passt denn (mit geänderter Achse oder angefertigten Achsadaptern oder gänderten Bremsscheibenaufnahmen ).
    Mein Grund für den Umbau wäre:
    • Schlauchlos
    • breiterer Vorderreifen
    • Hinterrad der 650/700 GS passt
    • breites Angebot an griffigen Straßenreifen
    Ich möchte jetzt nicht Hören:
    ja warum kaufst du nicht gleich ne XYZ....
    ne, die F800GS ist schon die richtige, nur die Bereifung passt mir nicht so....