Diese Seite benutzt Cookies. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind dann verlassen Sie sofort diese Seite.

800GS ADVENTURE Übersetzung

Dieses Thema im Forum 'Spezialforum BMW F800GS Adventure' wurde von tpaul1977 gestartet, 22 November 2016.

  1. tpaul1977

    tpaul1977

    Registriert seit:
    5 November 2016
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    4
    Moped:
    BMW F800GS Adventure
    Farbe:
    Rot
    Laufleistung km:
    22000
    Servus....möchte meine 800gs ADV etwas kürzer übersetzen
    -vorne 15 ner Ritzel
    -oder hinten 2-3 Zähne mehr?
    -Mit 15ner Ritzel vorne evtl Verschleiß der Kettengleitschiene höher oder ohne Probleme?
    - für hinten finde ich nur 41,42,47 Zähne oder hat jemand ne Adresse wo man Stahlräder mit 44 oder 45 Zähnen bekommt?:)
  2. jlsch

    jlsch

    Registriert seit:
    5 April 2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Olsberg
    Moped:
    F800GS Adv
    Farbe:
    rot
    Hallo

    Habe vorne Original und hinten 5 mehr, Offroad der Hammer, vor allem mit Gewicht (Koffer usw.), kannst schön ohne Kupplerei enge Kehren fahren im 1sten oder dann 2ten und ggfs besser dosieren. Auf der Bahn ist ab 130kmH nicht so toll, mit Standgas läuft sie dann ca. 7 kmH, sind ca. 12 % Untersetzung, denke der TÜV wird keine Freude haben. Bei uns in der Schweiz ist über 8% Änderung Schluss wegen "Lärm-/Abgasveränderung" bei selber Geschwindigkeit, nätürlich nur wenn sie es bemerken (optisch oder so).

    Zur Frage: 47er Kettenrad von Supersprox (Alukern, Stahlring aussen) bei link

    Gruss
  3. GSchwind

    GSchwind

    Registriert seit:
    23 März 2014
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    33
    Moped:
    F 800GS
    Farbe:
    blau
    Hallo tpaul1977,

    habe seit gut 12000 km das 15er Ritzel drauf und bin immer noch vom Übersetzungsverhältnis überzeugt... In der Originalübersetzung ist mir der 1. Gang einfach zu lang...
    Mit einem 15er Ritzel verschiebt sich die Hinterachse nur um 4mm. Mein original verpacktes 15er Touratech Esjot Ritzel habe ich in der Ebucht für 6 € plus 2,50 € Versand ergattert... Wenn Du auch so günstig an ein 15er kommst, könntest Du ganz einfach ausprobieren, ob Dir die Übersetzung überhaupt gefällt...
    In diesen 15er Beiträgen findest Du auch Meinungen dazu...

    Gruß
    GSchwind
  4. V790er

    V790er

    Registriert seit:
    29 April 2017
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    2
    Moped:
    GS 1200 LC ADV
    Farbe:
    blau
    Laufleistung km:
    25.000
    Bin das 15er über ca. 2 Jahre gefahren, GS Challenge aber auch schon mal 500km BAB am Stück. Geht gut. Vor allem sieht man wie drehzahlfest der Motor ist. Würde es sofort wieder nehmen wenn ich ein Bike mit Kette kaufe.