Diese Seite benutzt Cookies. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind dann verlassen Sie sofort diese Seite.

Abschalten des Motors / Leerlaufschwankungen > Betroffene?

Dieses Thema im Forum 'Motor, Kupplung, Getriebe & Motoröl' wurde von Thompson gestartet, 23 Juli 2017.

  1. Thompson

    Thompson

    Registriert seit:
    9 Mai 2014
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Moped:
    F800GS Trophy
    Farbe:
    blau-weiß
    Laufleistung km:
    3300
    Hallo Miteinander,

    ich kämpfe schon seit Längerem mit dem sporadischem Abschalten des Motors, nach Ziehen der Kupplung, bei meiner F800GS (Bj. 2012/17.000 km). Ein weiteres Merkmal ist dabei das Schwanken der Drehahl bei Leerlauf.

    BMW München und meinen Händler vor Ort hab ich mehrmals kontaktiert. Beide zeigen kein konstruktives Interesse.
    In diesem und auch anderen Foren, Youtube und vergleichbaren Internetplattformen ist mir aufgefallen, dass dieses Problem KEIN EINZELFALL ist.

    Ein sproadisches Abschalten des Motors während der Fahrt ist ein sicherheitsrelevantes Problem!

    Ich suche nun Betroffene, welche mit den 800er Modellen die gleichen "Erscheinungen" feststellen können um per Rechtssystem und Medien auf dieses Thema aufmerksam zu machen.

    Hierzu brauche ich eure Hilfe!

    Bitte meldet euch bei mir und teilt mir, Name, Adresse, Modell, Symptome, Baujahr und Kilometerstand mit.
    Interessant wären auch Berichte über Unfälle mit Sach- und Personenschaden aufgrund dieses Mangels.

    Mein Kontakt:

    Thomas Bauer
    D-97422 Schweinfurt
    Email: bauer_th@web.de