Diese Seite benutzt Cookies. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind dann verlassen Sie sofort diese Seite.

Alaska im Winter

Dieses Thema im Forum 'Reisen' wurde von Ex-User 1 gestartet, 16 Juni 2009.

  1. Ex-User 1

    Ex-User 1

    Registriert seit:
    7 November 2008
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Wer diesen Bericht noch nicht kennt, hier ist er.

    Alaska im Winter mit Doris Wiedemann. Live gesehen beim TT-Travel Event dieses Jahr.

    Doris Wiedemann fuhr zusammen mit dem Niederländer Sjaak Lucassen vom südlichsten Punkt der kontinentalen USA bis zur nördlichen Küste Alaskas nach Prudhoe Bay. - Mit einer F 800 GS! :|

    Gruß
    LUDGER
  2. flattwin2007

    flattwin2007

    Registriert seit:
    10 März 2009
    Beiträge:
    1.973
    Zustimmungen:
    8
    Mit einer 800 GS ist das ja eigentlich ne leichte Nummer !

    Aber :

    Die beiden haben die Nummer im Winter durchgezogen

    Und :

    Der Niederländer ca. 2m hoch zieht solche Stunts auf ner R1 durch

    Doris Wiedemann darauf angesprochen , kam als Antwort : Sind wir nicht alle ein bisschen BLUNA :mrgreen: :lol: :mrgreen: :lol:

    Hattse auch wieder Recht !! :cool: :)