Diese Seite benutzt Cookies. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind dann verlassen Sie sofort diese Seite.

BMW Motorrad Jacke Rally 2 - 3

Dieses Thema im Forum 'Motorradbekleidung und Helme' wurde von Speed gestartet, 2 Oktober 2009.

  1. Speed

    Speed

    Registriert seit:
    7 Juli 2009
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ungarn, Kecskemét
    Hallo Leute!

    Könnt Ihr mir etwas über die Rally 2 oder 3 Jacken erzählen?
    Habt Ihr einige erfahrungen? Könnt Ihr es empählen?

    Vielen Dank,
    Mark
  2. Zetti

    Zetti

    Registriert seit:
    8 März 2009
    Beiträge:
    989
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo Mark,

    zum Rally Anzug kann ich nicht viel sagen. Ich selbst fahre seit vielen vielen Jahren BMW Anzüge und würde mir immer wieder einen kaufen ay.gif Mein letzter Anzug den ich gekauft habe ist ein Savanna 2, ich persönlich bin von der guten Qualität begeistert, eine super Paßform und äußerst robust. Der Anzug hat eine herausnehmbare GT Membrane, die ich in sehr warmen Tagen entweder zu hause lasse oder einfach in den Koffer schmeisse. Selbst mit der Membrane habe ich eine gute Belüftung, denn ich habe unzählige Möglichkeiten Reißverschlüsse zu öffnen und eine Kühle Brise hereinwehen zu lassen. Ich weiß augenblicklich nicht, ob die Membrane des Rally Anzugs herausnehmbar ist, müßtest Du mal auf der Offizellen Seite durch den Katalog blättern! Die Qualität ist aber echt gut bf.gif Das muss man auch echt teuer bezahlen! Hast Du dir denn schon Gedanken gemacht, ob Du die Membrane herausnehmen möchtest, oder Du lieber alles in einem haben möchtest? Richtig gute Alternativen gibt es natürlich auch von RUKKA, IXS, HELD usw.....

    Viele Grüße, Torsten
  3. Archi_74

    Archi_74

    Registriert seit:
    22 Juli 2008
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leinburg bei Nürnberg
    Habe mir von Anfang an den Rallye 2 Pro Anzug geholt. Hat mich aber echt etliche Nächte gekostet, da Jacke und Hose nicht wirklich günstig sind. Habe ich aber nicht bereut und würde es jederzeit wieder machen.

    Auch wenn mich andere aufgrund des Anzugs als BMW-Jünger abstempeln, bin ich echt froh nichts anderes gekauft zu haben. Die Qualität ist 1A und optisch nach meinem Geschmack.

    Die Membrane (Gore-Tex) läßt sich ziemlich einfach herausnehmen. Jacke und Hose jeweils getrennt. Da hatte ein Kollege in der Sahara mit seiner Polo Pharao Jacke das Nachsehen. Da ist die Membrane nicht herausnehmbar.

    Des weiteren ist die große "Windeltasche" :) an der Jacke echt Gold wert. Man kann eine halbe Sau einpacken oder die Tasche per Reisverschluss abnehmen und als Bauchtasche verwenden.

    Durch die vielen Belüftungsmöglichkeiten hat man für jeden Temperaturbereich optimale Möglichkeiten zur Klimatisierung.
    Auch die vielen gut erreichbaren Taschen möchte ich nicht mehr missen.

    Vom Material und den Nähten her gibt es echt nichts zu mäkeln, da echt robust und haltbar.

    Die Ärmel sind zwar per Reisverschluss abnehmbar, nur sehe ich keinen wirklichen Sinn darin. Die Protektoren wiederum sind echt super, und mit denen aus günstigeren Jacken und Hosen anderer Hersteller nicht vergleichbar.

    + Super Passform
    + Super Qualität
    + durchdachte Details

    - Preis sehr hoch (Qualität kostet eben, wobei wahrscheinlich ein nicht unerheblicher Betrag allein nur für den Namen BMW aufgeschlagen wird)

    [albumimg]548[/albumimg]
  4. Zetti

    Zetti

    Registriert seit:
    8 März 2009
    Beiträge:
    989
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    @Archi_74

    Habe mir gerade mal Deine Bilder angeschaut thumbup.gif thumbup.gif thumbup.gif

    Da hast Du wirklich Recht, bei Temperaturen jenseits der 35 Grad Marke, bist Du froh das es einen Menschen gegeben hat, der den Reißverschluss erfunden hat und man zusätzlich das Gore Insert herausnehmen kann :mrgreen:


    Ich würde mich immer wieder für so einen Anzug entscheiden ay.gif

    Viele Grüße, Torsten
  5. kehrt

    kehrt

    Registriert seit:
    4 September 2009
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Wien Umgebung
    Wie siehts mit Kältetauglichkeit aus?



    mfg
  6. Zetti

    Zetti

    Registriert seit:
    8 März 2009
    Beiträge:
    989
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    @kehrt

    Wenn es so langsam unter +10 Grad geht, ziehe ich schon mal ein Fleece Pulli drunter, mir persönlich reicht das eo.gif

    Wenn es so Richtung +5 Grad und drunter geht, bevorzuge ich dann den PCM Funktionsunteranzug 2 von BMW. Dieser ist gut für Temperaturen bis angeblich -15 Grad, kann ich nur wärmstens empfehlen ay.gif

    Viele Grüße, Torsten
  7. HoPe_LE

    HoPe_LE

    Registriert seit:
    16 Juni 2009
    Beiträge:
    4.620
    Zustimmungen:
    69
    Ort:
    Leipzig
    könnte amn auch immer mal die offiziellen UVP von BMW mit dazuschreiben... Nur so um schon im Vorfeld zu entscheiden ob es sich lohnt mal bei BMW vorbeizufahren...