Diese Seite benutzt Cookies. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind dann verlassen Sie sofort diese Seite.

Brauche eine Hosenberatung

Dieses Thema im Forum 'Motorradbekleidung und Helme' wurde von MBj gestartet, 18 September 2011.

  1. Zetti

    Zetti

    Registriert seit:
    8 März 2009
    Beiträge:
    989
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    gutes Material hat nun mal seinen Preis :cool:

    Davon mal abgesehen hat man ja auch meist länger etwas davon und kauft nicht ständig zweimal :idea:
  2. Susanne

    Susanne

    Registriert seit:
    15 September 2010
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Fürstenfeldbruck
    Moped:
    F800GS, XJ900SecaUmbau, LC4 640E
    Farbe:
    sunsetgelb, mattschwarz und orange
    Laufleistung km:
    80003

    Vorteil von Textil ist, dass es leichter und luftiger ist.

    Ich hatte jahrelang eine Lederhose und habe daher den Vergleich.
    (Und sollte ich mal keine Lust habe die Regenhose drüber zuziehen, braucht das Leder deutlich länger, um wieder trocken zu werden. :) )
  3. MBj

    MBj

    Registriert seit:
    10 Oktober 2008
    Beiträge:
    990
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Eichenau bei MUC
    Moped:
    F798GSr
    Farbe:
    schwarz matt - was sonst
    So, vielen Dank für eure Tips, Anregungen und Kommentare.
    Es ist jetzt die RevIt Defender GTX geworden.
    Super Hose, kein Vergleich zu meiner billigen Cycle Spirit.
    Die zwei Innenhosen tragen etwas auf, aber man braucht beide eh selten.
    Die Qualität ist absolut super und insg. ist der Hose sehr angenehm zu tragen.
    Am Samstag kommt dann der Fahrtest.
  4. MBj

    MBj

    Registriert seit:
    10 Oktober 2008
    Beiträge:
    990
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Eichenau bei MUC
    Moped:
    F798GSr
    Farbe:
    schwarz matt - was sonst
    So, habe gerade meine neue Hose spazieren gefahren.
    Sehr bequem das Teil, vorallem drücken und schmerzen mich die Protektoren nicht mehr.

    War nur mit Goretex Innenhose, also ohne Thermo unterwegs.
    Es hatte 19 bis 23 Grad und meist Sonne, ausser im Wald.
    Von der Teperatur her auch sehr angenehm, abe nicht geschwitzt oder gefroren.
  5. Knarf86

    Knarf86

    Registriert seit:
    11 März 2012
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    52
    Ort:
    06618 Naumburg
    Hi,
    da ja bald Weihnachten vor der Tür steht und ich noch einen Wunsch frei hab :D
    dachte ich mir ich Wünsch mir eine neue Tourenhose.

    Preislich sollte das ganze so um die 200-250€ laufen!

    Hose wird vom März-Oktober getragen.
    Wir sind nur On-Road unterweg. Eine Regenkombi ist schon da ... Hose sollte aber trotzdem den einen oder anderen Schauer abhalten. :)

    Gefunden hab ich schon solche Hosen wie:
    Revit Turbine Hose http://www.fc-moto.de/epages/fcm.sf/de_ ... -Pant-0007
    Revit Arizona Gore-Tex Hose http://www.fc-moto.de/epages/fcm.sf/de_ ... -Pant-0001
    Hose BMW Summer 3 Schwarz http://www.bmw-kirsch.de/onlineshop/pro ... hwarz.html
    Hose BMW Allround Herren http://www.bmw-kirsch.de/onlineshop/pro ... erren.html

    oder gibts eine Hose die man kaufen MUSS???
    Hat einer Erfahrungen mit dem FC MOTO Shop?
  6. crosser1970

    crosser1970

    Registriert seit:
    16 November 2011
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Düsseldorf
    Wenn euch ständig zu warm ist, oder ihr in euren Klamotten zu stark schwitzt kann ich euch nur Coolmax Unterwäsche empfehlen

    Ich trag seit dieser Saison immer ! ne lange Coolmax Unterhose aufm Mopped. Keine Ahnung wie ich die Jahre davor ohne ausgekommen bin.

    Es gibt nix angenehmeres. Die Plastikhosen kleben nicht mehr an der Haut, Sitzfalten am Popo gibt es auch nicht mehr und es fühlt sich wirklich kühler an

    Es ist wirklich eine Offenbarung!
  7. Gast

    Gast Guest

    Registriert seit: