Diese Seite benutzt Cookies. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind dann verlassen Sie sofort diese Seite.

Chiptuning für neue 650er Twin

Dieses Thema im Forum 'Spezialforum BMW F650GS (Twin)' wurde von Gast gestartet, 28 Juli 2008.

  1. RatzFatz

    RatzFatz

    Registriert seit:
    25 Mai 2014
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    26
    Moped:
    F 800 GS adventure; mein Schweizer Taschenmesser
    Farbe:
    Sand camouflage
    Laufleistung km:
    900
    welcher Kick? , aus nem Esel kann man kein Rennpferd machen.be.gif
    Selbst wenn du aus dem Motor mit viel Aufwand 30 PS rausholst, gehörst du immer noch zu den "Langsamen":easy:
    Die Gesichter wären sicher noch viel verdutzter, wenn du mit deiner originalen 650er durch Fahrkönnen einen von den "Knieschleifern, Bücklingen" absägen würdest.

    Gerade aus kann jeder schnell sein:flop:
  2. Kiwimichel

    Kiwimichel

    Registriert seit:
    1 August 2012
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    73
    Ort:
    Gau-Bischofsheim
    Moped:
    F800GS
    Farbe:
    Dark Magnesium matt-..oder wie heisst das matte Grau
    Laufleistung km:
    20500
    Hallo Tom, laut Deinem Profil hast Du ja anscheinend noch eine Husky Nuda 900R-
    nehme doch davon den Motor,Airbox,Auspuff und die Steuerung ,lackiere den Motor schwarz und bau die Teile in die GS ein,
    dann hast Du den Wolf im Schafspelz, den Du so gerne möchtest.
    Die Werte sprechen ja für sich 105PS/100NM ;)
    Gruss Michael
    Last edited: 29 März 2015
  3. GSKchris

    GSKchris

    Registriert seit:
    24 Juli 2009
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    83
    Ort:
    VS-Villingen
    Moped:
    800er ADV 08/13 mit 19er Vorderrad
    Farbe:
    Rot weiß, Remus Komplettanlage, Pivoz
    Laufleistung km:
    40.000
    Er kann ja au h die plaste teile der 650er an die Nuda schrauben.

    Ist evt. Einfacher und er hat dazu noch die passende bremse
  4. Tom02

    Tom02

    Registriert seit:
    28 März 2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Moped:
    Husqvarna 900 R und andere
    ...wenn man geradeaus schnell sein will, wählt man bestimmt keine F650GS!
    Geradeaus schnell ist eh nix für mich, da fährt man dann F800 Adventure... hahaha
    Die Husky 900R ist eine Ansage, besonders mit meinem superlight Umbau, PVM, s und vollgetankt gewogenen 178 Kg!

    Ein rattenscharfer Motor mit leichten Modifikationen über 110 PS.
  5. HoPe_LE

    HoPe_LE

    Registriert seit:
    16 Juni 2009
    Beiträge:
    4.617
    Zustimmungen:
    68
    Ort:
    Leipzig
    Tom, bislang haste hier immer nur gepost... lass doch mal die Katze aus dem Sack... Was wurde an der Nuda alles exakt gemacht!? bzgl. Gewicht UND Leistung.
  6. HoPe_LE

    HoPe_LE

    Registriert seit:
    16 Juni 2009
    Beiträge:
    4.617
    Zustimmungen:
    68
    Ort:
    Leipzig
  7. RatzFatz

    RatzFatz

    Registriert seit:
    25 Mai 2014
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    26
    Moped:
    F 800 GS adventure; mein Schweizer Taschenmesser
    Farbe:
    Sand camouflage
    Laufleistung km:
    900
    und er hat ne echte BMW cg.gif

    obwohl, den Nuda Motor hätte ich schon gerne