Diese Seite benutzt Cookies. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind dann verlassen Sie sofort diese Seite.

CTEK MXS 10 Batterie-Ladegerät

Dieses Thema im Forum 'Elektrik' wurde von Tomba-7 gestartet, 20 November 2016.

  1. catfish

    catfish

    Registriert seit:
    18 April 2014
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    56
    Ort:
    Karl-Marx-Stadt,jetzt Chemnitz
    Moped:
    KTM 1090 ADV R/IWL Troll 1
    Farbe:
    Hokkaido/schwarzweiss
    Laufleistung km:
    viel
  2. ALF

    ALF

    Registriert seit:
    26 April 2013
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    295
    Ort:
    Saarwellingen
    Moped:
    GS800
    Farbe:
    Weiss
  3. catfish

    catfish

    Registriert seit:
    18 April 2014
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    56
    Ort:
    Karl-Marx-Stadt,jetzt Chemnitz
    Moped:
    KTM 1090 ADV R/IWL Troll 1
    Farbe:
    Hokkaido/schwarzweiss
    Laufleistung km:
    viel
    na dann meine erste Frage: hast Du das Ladegerät immer angeschlossen,oder steckst Du es nur alle 2 Wochen mal in die Steckdose,so über Nacht oder so ?
  4. ALF

    ALF

    Registriert seit:
    26 April 2013
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    295
    Ort:
    Saarwellingen
    Moped:
    GS800
    Farbe:
    Weiss
    ich lade zyklisch auf, so alle 2-3 Wochen für 24 Stunden.
    Da es mich auch im Winter manchmal überkommt zu fahren, liegt der große Vorteil darin, das ich mit minimalstem Aufwand den Stecker ziehen und sofort lostuckern kann... ;)
  5. catfish

    catfish

    Registriert seit:
    18 April 2014
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    56
    Ort:
    Karl-Marx-Stadt,jetzt Chemnitz
    Moped:
    KTM 1090 ADV R/IWL Troll 1
    Farbe:
    Hokkaido/schwarzweiss
    Laufleistung km:
    viel
    Danke,genau so war mein Plan.Immer wieder schön,fundierte Antworten aus dem Forum zu bekommen,super.
    Motofan gefällt dies.
  6. ALF

    ALF

    Registriert seit:
    26 April 2013
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    295
    Ort:
    Saarwellingen
    Moped:
    GS800
    Farbe:
    Weiss
    so soll das doch sein, oder?? :prost:
    Motofan gefällt dies.
  7. tholue1

    tholue1

    Registriert seit:
    20 Januar 2010
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Heinsberg
    Moped:
    F800GS
    Farbe:
    Darkmagnesium
    Du kannst auch jedes andere Ladegerät verwenden. Du musst halt nur einen Anschluss von der Batterie nach aussen legen. Hab ich so mit meinem Ctek gemacht. Funktioniert seit Jahren einwandfrei. Im Winter lade ich über eine Zeitschaltuhr über den Tag verteilt mehrmals für 15 min. Damit hat die Batterie immer die benötigte Spannung.