Diese Seite benutzt Cookies. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind dann verlassen Sie sofort diese Seite.

defekte Lichtmaschine austauschen

Dieses Thema im Forum 'Elektrik' wurde von Bernd W. gestartet, 5 November 2017.

  1. Bernd W.

    Bernd W.

    Registriert seit:
    1 September 2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AC
    Hallo zusammen,

    bei meiner F800GS, Model 2010 ist ist Lichtmaschine defekt und ich will diese austauschen.
    Beim Öffnen des Gehäusedeckels kam mir eine kleine Menge Öl entgegen.
    Der Strator ist von Öl durchtränkt!

    Meine Frage: Darf da überhaupt Öl sein ?

    VG Bernd
  2. Rotax

    Rotax

    Registriert seit:
    5 August 2014
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    30
    Moped:
    F 800 GS
    Farbe:
    lavaorange
    Laufleistung km:
    51000
  3. mab

    mab

    Registriert seit:
    25 Februar 2012
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    Bayerisch Schwaben
    Moped:
    F800GS 2010, Wilbers-Fahrwerk, Heidenau K60Scout
    Farbe:
    weiß
    Laufleistung km:
    44T Km
    Hi,
    da MUSS Oel zur Kühlung sein.

    Was ist defekt? Nur der Stator? Dann diesen wechseln. Es gibt ab 2013 ein Update bei BMW! oder alten günstig kaufen und auf Längsregler umbauen. Siehe Link von Rotax.
    MlG
    MAB
  4. Winzermoped auf Tour

    Winzermoped auf Tour

    Registriert seit:
    10 Dezember 2015
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    Moped:
    BMW F650gs twin
    Farbe:
    silber
    Laufleistung km:
    25000
    Habe eine Frage an Bernd. Bei wieviel km ist der Stator an deinem Motorrad abgeraucht?
  5. Bernd W.

    Bernd W.

    Registriert seit:
    1 September 2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AC
    Hallo,
    danke für die schnellen Antworten!
    Ich dachte schon der Simmerring zum Motor hin wäre defekt :eek:

    Defekt ist nur der Strator. Ich lese mich mal durch welchen ich mir besorgen soll.

    Der Strator ist bei 74.000 KM kaputt gegangen