Diese Seite benutzt Cookies. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind dann verlassen Sie sofort diese Seite.

Diebstahlsicherung - GPS GSM Tracker

Dieses Thema im Forum 'Elektrik' wurde von HoPe_LE gestartet, 14 Mai 2011.

  1. HoPe_LE

    HoPe_LE

    Registriert seit:
    16 Juni 2009
    Beiträge:
    4.619
    Zustimmungen:
    68
    Ort:
    Leipzig
    das stimmt, hatte ich auch schon überlegt. Wie laut ist denn die Hupe der BMW-Alarmanlage?

    Prob ist nur, dass wenn mal ein Auto alarm schläg, sich auch kein Passant drum schert.
    Und Mopeds werden in der Regel mit Transporter geklaut. Transi vors Moped, Tür auf und den Bock schnell reingewuchtet... Und dann ist der Alarm ganz schnell ganz leise.

    Durch das Autodach funktioniert zumind. der GPS-Empfang noch.
  2. elmo800

    elmo800

    Registriert seit:
    28 November 2010
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rostock
    @Holger,
    deshalb der Vorschlag mit dem "versteckten" Handy. Ein relativ geringer Aufwand mit etwas Erfolgsaussichten. :???: Auch im ländlichen Bereich trotz goßer Abstände möglich.
    Vielleicht hilft es der Polizei, wenn du eine mögliche Ortung ins "Suchspiel" bringst. ;)
    Wie du schon bei deinen weiteren Projekten abwägst, Aufwand und Nutzen!
    Ansonsten, lass den Kopf nicht hängen, es kommen wieder bessere Zeiten.
    Gruß elmo800
  3. Squirrel

    Squirrel

    Registriert seit:
    28 April 2010
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    südlich von Wien
    Moped:
    BMW F800GS
    Farbe:
    Darkmagnesium
    FYI, ist halt a bisserl teuer...
    dennoch zur Info aufgelistet.


    http://www.dolphin-technologies.com/pro ... /33-56.htm

    Product Folder:
    http://www.dolphin-technologies.com/dow ... m_BIKE.pdf


    Sehr geehrter Herr ...,

    die laufenden Kosten können Sie an unserem Produktfolder im Anhang entnehmen.

    Die Kosten belaufen sich monatlich auf EUR 13,50 wobei diese Servicegebühr einmal jährlich fällig ist.

    Diese Kosten beinhalten die laufenden SIM Kosten inkl. Roaming in ganz Europa, die Kosten für die Aufschaltung auf die Einsatzzentrale 7/24 sowie den laufenden Support durch Dolphin Technologies.

    Für weitere Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.


    Mit freundlichen Grüßen
    dolphin Technologies
  4. andifranko

    andifranko

    Registriert seit:
    7 September 2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Moped:
    honda zoomer
    Farbe:
    schwarz
    Laufleistung km:
    5000
    ja das wäre sicher auch nicht schlecht aber gibt es leider noch nicht als wegfahrsperre..
    sollte eine gps tracker geben mit alarmanlage.. das wäre cool.
    mir wurde vor jahren mein honda zoomer gelkaut, war richtig traurig muss ich sagen, daher habe ich meinen neuen zoomer mit einem gps tracker versehen :)
    natülrich auch mit einem dicken schloss, aber der gps tracker gibt mir einfach noch etwas mehr sicherheit falls er mal weggkommen sollte :)
    kann ich nur jedem empfehlen, denn diese 100 euro sind es mir einfach wert, da der emotionale verlust viel höher war muss ich sagen
  5. Art Vandelay

    Art Vandelay

    Registriert seit:
    23 März 2011
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    57
    Ort:
    Wien
    Oder man gibt einfach nur 11,60€ inkl Versand aus und kauft das Ding dort, wo es hergestellt wird. Gibt jede Menge Auswahl von den Dingern. Einfach Suche verwenden.
  6. Eckart

    Eckart

    Registriert seit:
    1 Juni 2011
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Berlin
    Moped:
    F800GS
    Laufleistung km:
    100000
    Das kommt aufs Auto an: Durch ein metallisches Dach dringt das GPS-Signal nicht, aber die meisten Autos haben ja Fenster, sodass die Empfänger dann noch Dienst tun, weil nicht alle Satelliten zur Ortung empfangen werden müssen. Wie gut das klappt, hängt auch von der Qualität des Empfängers ab.
    Der Profi wird vielleicht auch den zu stören wissen. Sowas ist zwar verboten, aber klauen ist das ja auch.
    Wie man vom Handy weiß, ist eine Grobortung auch mit Mobilfunksignalen möglich, die kräftiger und daher schwerer abzuschirmen und zu stören sind, aber die Frage ist, ob bzw. welche Tracker dies beherrschen und was man mit dieser Info macht.
    Mein Fazit ist, dass solche Gerätschaften keine echte Sicherung sind, sondern nur eine Zusatzsicherung, die eine richtige, i. d. R. mechanische Sicherung nicht ersetzen.

    Eckart