Diese Seite benutzt Cookies. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind dann verlassen Sie sofort diese Seite.

Eigenbau Navihalteplatte auf der Lenkerklemmung

Dieses Thema im Forum 'Zubehör' wurde von Glücksritter gestartet, 23 Oktober 2008.

  1. Doc Holliday

    Doc Holliday

    Registriert seit:
    3 September 2008
    Beiträge:
    1.722
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    rechter Niederrhein
    *Klugscheißmodus an*
    Die Schraubverbindung löst sich nicht, weil die Platte so glatt ist. Wenn überhaupt, dann nur weil die beim anziehen erreichte Klemmung durch unterschiedliche Werkstoffe durch Setzvorgänge nachgibt. ;)
    *Klugscheimodus aus*
  2. Glücksritter

    Glücksritter

    Registriert seit:
    22 Oktober 2008
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leverkusen
    So,ich habe die Löcher ein wenig mit der Rundfeile bearbeitet,und jetzt passt alles :) Morgen werde ich das Navi mal draufsetzen,damit ich die Platte verkleinern kann.
  3. Gast

    Gast Guest

    Registriert seit:
    *Klugscheissmodus an*
    Durch die glatte oberfläche entstehen komplett andere Reibwerte, da aber eine Schraubverbindung nur durch Reibwerte (zugegeben zu 75% die Reibwerte der Gewindeflanken und nur 25% durch die Schraubenauflage) macht auch eine glatte Oberfläche viel aus. Natürlich ist das Setzen des Materials nicht förderlich, da die Verspannung der Gewindeflanken dadurch gelöst wird und die Reibung fehlt, allerdings sehe ich bei einem Materialwechsel von Aluminium keine großen Probleme, er müsste dann schon Kupfer nehmen oder Blei, denn das ist weicher als Alu.
    *Klugscheissmodus aus*
    Seis drum warum sich die Schrauben lockern, wichtig ist ab und an nachziehen ;)
  4. Glücksritter

    Glücksritter

    Registriert seit:
    22 Oktober 2008
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leverkusen
    Hi,die neue Platte ist jetzt fertig.Ich bin mit dem Ergebniss sehr zufrieden.Aber seht selbst :lol:

    Anhänge:

  5. Der Bär

    Der Bär

    Registriert seit:
    6 Oktober 2008
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Horb
    Wow! :eek: :D


    Wie ist das denn mit den Vibrationen? Mit deiner Konstruktion gibt es doch keine Entkoppelung, oder?
  6. Glücksritter

    Glücksritter

    Registriert seit:
    22 Oktober 2008
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leverkusen
    Die Entkopplung erfolgt über 4 kleine Gummielemente zwischen der grossen und der kleinen Platte.
  7. Gast

    Gast Guest

    Registriert seit:
    Hallo Glücksritter,
    schön gemacht und gute Konstruktion. Glückwunsch!!
    Fehlt nur noch ne abschliessbare Diebstahlsicherung fürs Zumo!

    Grüße aus Recklinghausen

    Klaus