Diese Seite benutzt Cookies. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind dann verlassen Sie sofort diese Seite.

ein bischen zum Leo und zu den Wilbers Gabelfedern

Dieses Thema im Forum 'Benzingespräche' wurde von MBj gestartet, 14 April 2009.

  1. MBj

    MBj

    Registriert seit:
    10 Oktober 2008
    Beiträge:
    990
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Eichenau bei MUC
    Moped:
    F798GSr
    Farbe:
    schwarz matt - was sonst
    Hallo Zusammen,

    liege gerade in der Badewanne um mich aufzuwärmen :p nach eine teilweise sehr "erfrischenden" Ausfahrt mit einem Arbeitskolegen und wollte ein bischen über den Leo und die Federn schreiben.

    Kurz zur Tour: um 16 Uhr bin ich meinem Kolegen auf seiner Honda Double XX (so ein Rennschwein) Richtung Süden gefolgt. Sind dann von München über Tölz zum Achensee in Tirol und haben dort Abend gegessen. Zurück ging es über Kufstein, Bayrischzell nach München.
    Dort trennten wir uns und ich bin um 22 Uhr durchgefroren Zuhause angekommen.
    Es war eine sehr geile 250km Tour mit sehr schönen Kurven und Kehren und kein Verkehr.

    Aber jetzt zum Leo. Er ist schon laut, aber irgendwie gewönnt man sich dran :p Wenn er warm ist, brüllt er unter Last so richtig tief los. Sehr genial, wenn man aus der Kehre bergauf rausbeschleunigt.
    Ich denke im warmen Zustand ist der definitiv zu laut, vor allem weil meine Kleine mit nur 87db angegeben ist.
    Ich habe eine (wahrscheinlich nich aussagekräftige) db Mess-Software auf dem iPhone und die zeigt schon im Stand 100db an :eek: mehr kann sie nicht messen.
    Naja, ich werde das mal beobachten und mit einem richtigen db Messgerät messen.
    Was er leider kaum (so gut wie garnicht) macht, ist das schöne "Patschen". Wahrscheinlich, weil die Abgase zu schnell wieder raus sind (kaum Staudruck) und er nicht besonder heiss wird (kälter als der Original).
    Subjektiv finde ich das Ding geht besser, kann aber auch am Klang liegen :) wobei ich keine Probleme hatte dem Renner zu folgen und in machen engen Kurven auch gut und gerne schneller hätte fahren können.

    Warum ich so schnell durch die Kurven "pfeife" :cool: ja, das liegt an den progressiven Federn. Das Ding liegt einfach um Welten besser. Ich kann mir bekannte Kurven um ein "vielfaches" schnell fahren.
    Wenns dann mal eng wird und ich in die Eisen muss, mit den Federn auch kein Problem mehr. Das lässtige Eintauchen bis der Lenker auf Höhe der Steckachse ist, ist komplett Vergangenheit.
    Auch Bodenwellen und Unebenheiten, absolut ohne Problem und das ganze ohne Komforteinbussen.
    Ich muss sagen, das war bis jetzt die beste Investition in die/für die Kleine.

    Nachdem die Federn so genial sind, bin ich am überlegen, was passiert, wenn ich auch noch hinten tausche (komplett).
    Das Ding muss ja der Überflieger werden :D
    Ich bin ernsthaft am überlegen.....

    So long, jetzt gehe ich mal langsam ins Bettchen, muss morgen früh raus :???:
  2. Kieler

    Kieler

    Registriert seit:
    18 Juli 2008
    Beiträge:
    2.301
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    @home
    Moped:
    F800GS
    Farbe:
    subjektiv
    Laufleistung km:
    laufe täglich
    Liest sich ja super Dein Bericht und der Spaßfaktor kommt auch sehr gut rüber.

    Ach ja, Nachts ist's kälter als draussen :cool:
  3. Gert

    Gert

    Registriert seit:
    18 Juli 2008
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74366 Kirchheim
    Das Gute daran ist das Wenige darin :p .
    Jetzt wissen Deine Spezi´s wenigstens wo Du bist wenn sie Dich nicht sehen.
    Das mit den Federn hört sich auch nicht schlecht an. Muß mal schauen wie das bei der 800er ist.

    Grüßle Gert
  4. MBj

    MBj

    Registriert seit:
    10 Oktober 2008
    Beiträge:
    990
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Eichenau bei MUC
    Moped:
    F798GSr
    Farbe:
    schwarz matt - was sonst
    Gibt gerade eine parallel Fred zum Thema Federn.
    Hat sich jetzt auch ein 800er positiv geäussert.
  5. Gert

    Gert

    Registriert seit:
    18 Juli 2008
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74366 Kirchheim
    Hab´s gesehen :oops:

    Danke

    Grüßle Gert
  6. FR170

    FR170

    Registriert seit:
    22 Juli 2008
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    71134 Aidlingen
    Zitat:"liege gerade in der Badewanne um mich aufzuwärmen ... "

    Du liegst in der Badewanne und bist im www? Mann, ich beneide dich um deine Badewanne mit Internetanschluß :D

    Schönes WE.

    Oli
  7. T.B. aus B.

    T.B. aus B.

    Registriert seit:
    27 Juli 2008
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Buxtehude
    Moped:
    F 700 gs
    Wie deine Wanne hat kein Anschluß?? :lol: