Diese Seite benutzt Cookies. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind dann verlassen Sie sofort diese Seite.

ein leiser Helm wird gesucht

Dieses Thema im Forum 'Motorradbekleidung und Helme' wurde von Matze71 gestartet, 2 Juli 2012.

  1. Matze71

    Matze71

    Registriert seit:
    11 März 2012
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Jena
    Moped:
    F800 GS Adventure 2014
    Farbe:
    rot
    Laufleistung km:
    3000
    So, der HJC R-PHA MAX ist da und wurde für gut befunden.
    Im direkten Vergleich zum Caberg Sintesi (beide in Größe L) geht der HJC (für mich) als klarer Sieger hervor.

    Passform: der HJC sitzt einen Hauch lockerer als der Caberg, hat aber deutlich mehr Raum in Kinnbereich

    Gewicht: 1450 Gramm wiegt der HJC und ist eine Wohltat gegenüber dem rund 300 Gramm schwereren Italiener

    Lautstärke: Mein Gott ist der HJC leise :D , so einen frappierenden Unterschied hätte ich nicht für möglich gehalten, da liegen Welten dazwischen

    Belüftung: im Caberg ist es im vorderen Bereich luftiger, der HJC scheint der Ober/Hinterkopf besser zu belüften - Gleichstand

    Klappmechanik/Verschluss: unterschiedlich gelöst, aber auch gleiches Niveau, ich mag Ratschenverschlüsse ;)

    Sonnenblende: die des HJC ist ein Witz, leider nur sehr dezent getönt, dafür ist die Klickentriegelung klasse, die Wertung geht an den Sintesi Caberg

    Der Sintesi wandert in die dunkle Ecke, der HJC schützt mich in Zukunft :D
  2. greinsen

    greinsen

    Registriert seit:
    22 Oktober 2012
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    ERFURT
    Also leise ist der C3 ja nun wirklich nicht, im Vergleich zu den anderen Schubrth-Helmen. Der hat halt konstruktionsbedingt gegenüber einem Integralhelm mehr Ecken wo der Wind angreifen kann.
    Ich fahre den J1, riesen Sichtfeld, super Belüftung, leise.
  3. Gast

    Gast Guest

    Registriert seit:
    Ich habe mir auch den HJC gekauft und bin auch begeistert, vor allem vom Gewicht.

    Es gibt übrigens eine stärker getönte Sonnenblende, kostet knappe € 20,-
  4. corroder

    corroder

    Registriert seit:
    15 November 2012
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    21
    Vorsicht beim HJC RPHA MAX der ersten generation, der klappmechanismus bricht an der verschraubung des kinnteils aus, seit der zweiten generation soll laut HJC ein anderer mechanismus verbaut sein.