Diese Seite benutzt Cookies. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind dann verlassen Sie sofort diese Seite.

Ein unfähiger Nutzer, das Garmin 340LM und Motoplaner.de

Dieses Thema im Forum 'Navigation und GPS' wurde von tobi.ass gestartet, 24 August 2014.

  1. tobi.ass

    tobi.ass

    Registriert seit:
    19 August 2012
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Königswinter
    Hallo, ich verzweifle gerade an meinem neuen Garmin 340LM .... ich plane ich 2 Wochen eine Mosel-Luxemburg-Ardennen-Runde. Die Routenplanung habe ich mit Motoplaner.de gemacht. Die Strecken habe ich als GPX-Routen auf dem Rechner gespeichert und versuche nun diese auf mein Garmin zu überspielen. Folgendermaßen gehe ich vor: Ich öffne die geplante Route, gehen auf "exportieren", klicke auf "dowload", dann speichern unter (Garmin 340 ist bereits über USB-Port am Rechner angeschlossen) Garmin 340 im GPX-Dateiordner ... angezeigt wird mir dann "Sie können hier nicht speichern. Wählen Sie einen anderen Ort"?????? Wat soll das.
    Andererseits wird mir das Zumo340 mit internal Storage angezeigt: 476MB frei von 3,50 GB

    Muss ich da ggf. eine MicroSD-Karte zusätzlich kaufen und einschieben um Speicherplatz zu haben?

    Was mach ich falsch ... meistens liegts ja am Benutzer ...
    Last edited: 24 August 2014
  2. Onkel Schorsch

    Onkel Schorsch Guest

    Registriert seit:
    Hab's so noch nicht probiert. Ich speichere aus dem Motoplaner.de immer erst irgendwo zwischen (z.B. Desktop) und schieb die Routen erst später auf die direkt im Rechner eingelegte SD-Karte. Bei mir ist aber der Grund, dass ich noch den zümo550 habe und der nur das lahme USB1.1 hat.
  3. Merlin

    Merlin

    Registriert seit:
    27 August 2013
    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    163
    Ort:
    Schweiz
    Moped:
    F800GS Adventure
    Farbe:
    Sandrover matt
    Laufleistung km:
    15800
    Schreib doch mal ins Navoboard.de
    Eine Speicherkarte wurde ich noch kaufen. Speicherplatz kann man nie genug haben! ;)
    Onkel Schorsch gefällt dies.
  4. 2.BMW

    2.BMW

    Registriert seit:
    30 Januar 2010
    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Idar-Oberstein
    Moped:
    F 800 GS
    Farbe:
    gelb
    Laufleistung km:
    52.000
    Bei meinem 210er speichere ich die Routen auf der externen Micro-SD und rufe sie dann unter "eigene Dateien" auf. Bin mir nicht sicher, ob Routen überhaupt auf den internen Speicher gehen.
    Gruss Thomas
  5. tobi.ass

    tobi.ass

    Registriert seit:
    19 August 2012
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Königswinter
    ... denn werd ich mir nach Feierabend eine Micro-SD-Karte 4GB kaufen, habe schon gelesen, dass die von Samsung am besten kompatibel sind. Ich berichte denn, ob sich nun was tut .. ;)

    Ich habe die Routen übrigens auf dem Rechner als Gpx-Datei (Garminkonform) gespeichert und versucht diese in der Software BaseCamp nicht öffnen-nix!!! ... mal schaun was eine Micro-SD-Karte bringt
    Last edited: 25 August 2014
  6. tobi.ass

    tobi.ass

    Registriert seit:
    19 August 2012
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Königswinter
    Heyho, ich hab wieder Seelenfrieden :) :)
    Micro-SD-Karte 4GB gekauft, eingesetzt und Neuversuch mit klarem Verstand gemacht ... eins kann ich verraten: Es liegt am unfähigen Benutzer :(
    Erstmal wäre die Micro-SD nicht notwendig gewesen. Hatte heute Auch nochmal mit Garmin telefoniert, der meinte aber Micro-SD kann nicht schaden. Sei's drum. Ursache war, das ich in Motoplaner zwar GPX-Dateiformat ausgewählt habe, aber über die Funktion "Export" sich das irgendwie immer in das Format ".mpjs" gewandelt hat. Habe nun die geplanten Routen nicht über "Export" übertragen, sondern direkt vom Rechner auf die SD-Karte geschoben und ..ES FUNZT, Routen sind auf dem Navi ... Mittwoch gibt's bei Trockenheit eine Testrunde :)

    Thanx für Eure Mithilfe und Bemühungen!!!
    Onkel Schorsch und localhorst gefällt dies.
  7. kolja

    kolja

    Registriert seit:
    2 Januar 2013
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    6
    Laufleistung km:
    150.000
    @tobi.ass:
    1.) Exportformat "GPX" und "Route"
    2.) Knopf "Export" und die generierte GPX-Datei entweder irgendwo zwischenspeichern oder direkt in den Ordner "GPX" Deines per USB am Rechner angeschlossenen Geräts

    ---
    Ich korrigier mal noch:
    - über "Export" bekommst Du keine mpjs-Datei, sondern nur über "Speichern"
    - über "Export" kannst Du nichts übertragen, sondern nur aus Motoplaner heraus eine Datei zur weiteren Verwendung generieren
    Wie ich drauf komm? Ich baue besagten Motoplaner.
    Wünsche eine schöne Tour
    frechener gefällt dies.