Diese Seite benutzt Cookies. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind dann verlassen Sie sofort diese Seite.

Empfehlung Stecker für Bordsteckdose

Dieses Thema im Forum 'Navigation und GPS' wurde von schleusenmeister gestartet, 11 Juni 2016.

  1. Kiwimichel

    Kiwimichel

    Registriert seit:
    1 August 2012
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    73
    Ort:
    Gau-Bischofsheim
    Moped:
    F800GS
    Farbe:
    Dark Magnesium matt-..oder wie heisst das matte Grau
    Laufleistung km:
    20500
    Ja das ist wirklich billiger Chinakram,
    mal funzts , mal nicht, habe auch einen 2fach USB-Stecker für den Zigaretteanzünder(imAuto u.Motorrad),
    der funzt nur mit einem alten Handy, meine Kamera,die actioncam, das Smartphone und das Navi werden davon nicht geladen ,

    obwohl die angegeben Werte und natürlich die USB-Kabel dafür bestimmt sind ,und am PC oder 220volt Ladegerät mit USB funktionieren

    rausgeschmissenes Geld
  2. Birger WK

    Birger WK

    Registriert seit:
    19 Mai 2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    3
    Moped:
    F800 GS
    Laufleistung km:
    22222
  3. catfish

    catfish

    Registriert seit:
    18 April 2014
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    Karl-Marx-Stadt,jetzt Chemnitz
    Moped:
    KTM 1090 ADV R/IWL Troll 1
    Farbe:
    Hokkaido/schwarzweiss
    Laufleistung km:
    viel
  4. tom800GS

    tom800GS

    Registriert seit:
    22 November 2013
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Schmelz
    Moped:
    F800GS
    Farbe:
    Weiss-schwarz
    Hallo, hab das ganze so gelöst... normale wasserdichte Steckdose (Zigarettenanzünder), dann hat man mehrere Möglichkeiten, und ein USB Stecker. Gruß Tom

    20141213_140224.jpg 20160703_112950.jpg
  5. metlet257

    metlet257

    Registriert seit:
    13 Juli 2011
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Graz-Umgebung