Diese Seite benutzt Cookies. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind dann verlassen Sie sofort diese Seite.

Enduro Helm vs. Klapphelm

Dieses Thema im Forum 'Motorradbekleidung und Helme' wurde von Zetti gestartet, 6 Oktober 2009.

  1. Zetti

    Zetti

    Registriert seit:
    8 März 2009
    Beiträge:
    989
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Genau :oops:

    und trotzdem Spaß :D
  2. Roland H

    Roland H

    Registriert seit:
    22 Oktober 2008
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Frankfurt a. M.
    Hi Holger,
    ich würde keinen Crosshelm mit Visier nehmen. Beim Endurotraining kam ich ganz schön ins Schwitzen und war froh das ich mit offenem Integralhelm fahren konnte. Ich würde für so Späßchen einen Crosshelm plus Brille nehmen.

    Gruß Roland
  3. HoPe_LE

    HoPe_LE

    Registriert seit:
    16 Juni 2009
    Beiträge:
    4.620
    Zustimmungen:
    69
    Ort:
    Leipzig
    Roland, deinen Satz verstehe ich nciht so ganz. Wenn Brille, dann ist dein halbes Gesicht von der Brille bedeckt. Das Visier vom Crosshelm kannst öffenen und auch so fahren. Wenn dann zuviel Dreck fliegt, dann macht man es zu. Beim Crosshelm ist aber auch der Bereich um das Kinn sehr gut belüftet, es kommt von unten gut Luft rein. Damit fällt das "Ersticken" wie im C2 schon mal weg.

    Ich habe halt bislang mit beiden Helmen keine Erfahrung, denke aber das ein Visier gut ist um mal schnell einen klaren Blick auf die Strecke zu haben...
  4. Gast

    Gast Guest

    Registriert seit:
    Visier ist beim Strassenfahren klasse. Wenn es ins Gelände geht hat der Roland recht. Mich hat es auf den Schotterpässen auch genervt und ich habe es bereut meine Brille nicht mitgenommen zu haben. Der Grund war weniger der Dreck sondern der Staub. Visier auf ging nicht, da hätte ich innerhalb ein paar Sekunden so die Augen mit Staub zu gehabt das ich nichts mehr gesehen habe. Also Visier zu und schwer geatmet ;) Hab fast keine Luft bekommen. Werde in Zukunft immer meine Brille mit einpacken, zum Glück kann man ja bem Uvex Ruck Zuck das Visier abnehmen und Brille drauf, im Gelände definitiv besser da mit Visier auch die Kühlung vom Kopf gleich null ist, das ist mit Brille auch besser. Denke das muss jeder selber für sich herausfinden was er lieber mag.
  5. HoPe_LE

    HoPe_LE

    Registriert seit:
    16 Juni 2009
    Beiträge:
    4.620
    Zustimmungen:
    69
    Ort:
    Leipzig
    ist nen Argument. Mal sehen. Ansich wollte ich bei Louis letztens für 40€ so einen Brillenhelm von Marushin kaufen, aber die waren schon alle weg.
  6. HoPe_LE

    HoPe_LE

    Registriert seit:
    16 Juni 2009
    Beiträge:
    4.620
    Zustimmungen:
    69
    Ort:
    Leipzig
    so, ich habe mir auf der Supercrossveranstaltung in Chemnitz einen Endurohelm zugelegt. Nun brauch ich noch ne Brille.

    Ich habe mal irgendwo was von Brillen gehört/gesehen die kein durchgängiges Gummiband haben, sondern links und rechts am Helm mit selbstklebenden Aufnahme fest gemacht werden. Nur leider finde ich die Teile nicht mehr.

    Jmd. eine Idee?
  7. @pepe

    @pepe

    Registriert seit:
    23 Februar 2009
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    W-tal
    Moped:
    F800gs , Beta RR450
    Götz hatte das mal als Zubehör.