Diese Seite benutzt Cookies. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind dann verlassen Sie sofort diese Seite.

Endurojacken Alternativen

Dieses Thema im Forum 'Motorradbekleidung und Helme' wurde von M&N_on_Tour gestartet, 19 September 2012.

  1. corroder

    corroder

    Registriert seit:
    15 November 2012
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    21
    fahre die sand kombi seit drei jahren, dieses jahr nun erste auflösungserscheinungen an hose wie auch an der jacke und zwar an den bändern, die zur weitenverstellung sind, es ist also drauf zu achten, diese nicht zu fest zu zurren :eek:
    und um es vorraus zu schicken, ich habe dieses jahr abgenommen :mrgreen: ;) es liegt eher am zurren, die den gegenhalter aus der naht reißt, der bandstoff ist nach aussage meiner schneiderin zu kurz und nicht doppelt gefasst worden, dadurch dröselt sich die webung auf
  2. M&N_on_Tour

    M&N_on_Tour

    Registriert seit:
    12 Oktober 2009
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    Recklinghausen
    Moped:
    F800GS
    Farbe:
    Triple Black mit güldenen Standrohren
    Laufleistung km:
    18000
    Hallo,
    haben heute die Filiale von Tante Luise in Dortmund besucht.
    Nach einer sehr freundlichen und kompetenten Beratung haben wir uns dann für Jacken von der Firma Revit entschieden.
    Unsere Sie fährt nächste Saison in einer
    Revit Ventura http://www.fc-moto.de/epages/fcm.sf/?Lo ... tViaPortal
    und ich habe mich für eine Revit Sand entschieden.
    Entscheident für den Kauf war das Tragegefühl reinschlüpfen und sich wohl fühlen und die herausnehmbare Membrane.
    Das gesparte Geld wird nun noch in ordentliche Protektoren investiert.
    Danke für den Tip Zenturio.

    Gruss
    Nicole&Markus
  3. Kroemec

    Kroemec

    Registriert seit:
    28 August 2012
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lünen, NRW
    Laufleistung km:
    41000
    M&N: Haste noch glück gehabt? Ich brauchte Größe M und hab eine ausm Schaufenster bekommen.
    Ich war auch in Dortmund ;) Die Beratung ist mal wirklich Top.
    Man hat echt dass Gefühl dass sie einem etwas Verkaufen wollen.

    So Back2Topic: Das reinschlüpfen wohlfühlen kann ich nur bestätigen. Wirklich Klasse ist der verstellbare Knopf am Kragen. So kann man einer Kältebrücke vorbeugen.
    Dazu das einfache Handschuh anziehen und unter die Jacke stülpen macht es mit dem großen Reißverschluss echt einfach.
    Wenn ich überlege für 350€ (Wegen dem 25€ Gutschein) eine so vollwertige Kombi zu bekommen ist wirklich super!
    Bin auf den Sommer gespannt.