Diese Seite benutzt Cookies. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind dann verlassen Sie sofort diese Seite.

englischer Testbericht über die F800GS

Dieses Thema im Forum 'Spezialforum BMW F800GS' wurde von localhorst gestartet, 28 Mai 2009.

  1. localhorst

    localhorst Administrator

    Registriert seit:
    17 Juli 2008
    Beiträge:
    7.872
    Zustimmungen:
    324
    Ort:
    München
    Moped:
    F800GS
    Farbe:
    schwarz/gelb
    Laufleistung km:
    x++;
    genau, hier ist ein längerer Testbericht über die BMW F800GS. Der Bericht ist allerding in englischer Sprache:

    hier klicken
  2. Zörnie

    Zörnie

    Registriert seit:
    3 Januar 2009
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Die Aussage, dass die GSen die Schweizer Armeemesser unter den Motorrädern sind, müsste ihm BMW eigentlich abkaufen und selbst mit werben.

    Grüße
    Steffen
  3. scout

    scout

    Registriert seit:
    28 April 2009
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    . . . . we actually had more fun on the 800 . . . . .

    [​IMG]
    . . . . wir auch :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
  4. Gast

    Gast Guest

    Registriert seit:
    ich auch :)
    Fliegen IST schöner *ggg*

    Anhänge:

  5. rabat

    rabat

    Registriert seit:
    26 Oktober 2008
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Graz / Austria
    ich kann auch fliegen

    aber wieso fliegen nur Gelbe mopeds? weil die Sumsi eine Biene ist?

    Martin

    Anhänge:

  6. bikermenf800GS

    bikermenf800GS

    Registriert seit:
    31 Januar 2009
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schramberg
    Hoffe dass bei den "Fliegern" die Steckachse in Ordnung ist,
    sonst gibt es eine Bruchlandung *fg*
  7. Gast

    Gast Guest

    Registriert seit:
    Also ich war jetzt zweimal mit dem Kälbchen beim Endurotraining und habe sie sehr hart rangenommen. Heute kam der Brief, dass ich die Steckachse überprüfen lassen muss. Wenn sich jetzt rausstellt, dass es eine Instabile ist wäre ich sehr sehr überrascht. Zum Glück ist bis jetzt nix passiert...
    @Rabat
    Deine ist ja schon fast ein Gelbflügeladler so hoch wie die fliegt... respekt!