Diese Seite benutzt Cookies. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind dann verlassen Sie sofort diese Seite.

Erfahrungen mit Zusatzscheinwerfer Lumitecs S3

Dieses Thema im Forum 'Beleuchtung' wurde von Manu OWL gestartet, 22 November 2016.

  1. Manu OWL

    Manu OWL

    Registriert seit:
    16 Juni 2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    3
    Moped:
    F 800 GS ADV
    Farbe:
    Sandrover matt
    Laufleistung km:
    9000
  2. tholue1

    tholue1

    Registriert seit:
    20 Januar 2010
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Heinsberg
    Moped:
    F800GS
    Farbe:
    Darkmagnesium
    Sehen gut aus.
    Erfahrung damit hab ich allerdings nicht.
  3. Midlifecrisix

    Midlifecrisix

    Registriert seit:
    25 Oktober 2015
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    119
    Ort:
    Weinheim
    Moped:
    F800GS
    Farbe:
    weiß-rot
    Laufleistung km:
    47616
    wat du mache, wenn dir jemand aus jux deine lampen einschaltet wenn du im cafe sitzt. schema zeigt anschluss direkt an Plus.
  4. MacBengel

    MacBengel

    Registriert seit:
    23 Januar 2015
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Trier
    Na, Bike schieben oder den ADAC rufen oder sich die Schaltspannung für das Relais vom Cartool Stecker oder Standlicht abgreifen, damit die Lampen bei Zündung aus auch aus gehen :)
  5. Midlifecrisix

    Midlifecrisix

    Registriert seit:
    25 Oktober 2015
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    119
    Ort:
    Weinheim
    Moped:
    F800GS
    Farbe:
    weiß-rot
    Laufleistung km:
    47616
    so isses, lampen zu kriegen ist einfach. der anschluss sollte "überlegt" sein !
    dafür gibt es ja jede menge threads ...
  6. Eckart

    Eckart

    Registriert seit:
    1 Juni 2011
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Berlin
    Moped:
    F800GS
    Laufleistung km:
    100000
    ... sagt aber nicht, welches Plus - in der Anleitung steht "Fahrzeugkabelbaum". Als Nebelscheinwerfer qualifiziert definiert das, wann sie betrieben werden dürfen und auch, wie sie elektrisch angeschlossen werden müssen bzw. dürfen, also zusammen mit dem Abblendlicht. Die paar zusätzlichen Watt dürften noch nicht zu Warnungen oder Störungen führen und ob die Lampenausfallerkennung dann noch funktioniert, müsste man prüfen.
    Ansonsten finde ich die Nachfrage berechtigt, denn die Bewertungen sind verdächtig undifferenziert.
    Vielleicht findet sich ja wer im Forum, der sie hat ?

    Eckart
  7. Manu OWL

    Manu OWL

    Registriert seit:
    16 Juni 2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    3
    Moped:
    F 800 GS ADV
    Farbe:
    Sandrover matt
    Laufleistung km:
    9000
    Hat alles tadelos funktioniert, habe den Stromkreis am Plus der Bordsteckdose geschlossen. Ohne Zündung gehen die Scheinwerfer so auch nicht an!
    Das mit den Zusatzscheinwerfern und der Erlaubnis ist immer so eine Sache.

    Die blauen Freunde haben mich jedenfalls bis jetzt noch nicht angehalten.