Diese Seite benutzt Cookies. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind dann verlassen Sie sofort diese Seite.

F800GS: Nur ein leerer Tank kann sie stoppen...

Dieses Thema im Forum 'Allgemeines' wurde von localhorst gestartet, 23 August 2008.

  1. localhorst

    localhorst Administrator

    Registriert seit:
    17 Juli 2008
    Beiträge:
    7.870
    Zustimmungen:
    320
    Ort:
    München
    Moped:
    F800GS
    Farbe:
    schwarz/gelb
    Laufleistung km:
    x++;
    kompletten Bericht bei nachrichten.at lesen
  2. T.B. aus B.

    T.B. aus B.

    Registriert seit:
    27 Juli 2008
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Buxtehude
    Moped:
    F 700 gs
    Dazu sage ich nur: immer schön auf den Durchschnittverbrauch
    achten und etwas mitrechnen, dann bleibt man auch nicht liegen.
    Ich muß nicht den Tankinhalt voll ausreitzen, wenn man bei ca 320km
    - 350km Tankt ist man immer im guten bereich.
    Jedenfalls bei meiner war der Durchschnitt noch nie über 4,6l.
    Niedrigster war 3,9l.

    Gruß
    Thomas
  3. Kieler

    Kieler

    Registriert seit:
    18 Juli 2008
    Beiträge:
    2.301
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    @home
    Moped:
    F800GS
    Farbe:
    subjektiv
    Laufleistung km:
    laufe täglich
    Da sagt meine Erfahrung, mit diesen Werten fährt man, fährt man, fährt man .....