Diese Seite benutzt Cookies. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind dann verlassen Sie sofort diese Seite.

F800GS T-Shirt

Dieses Thema im Forum 'Motorradbekleidung und Helme' wurde von tholue1 gestartet, 10 Oktober 2010.

  1. Gast

    Gast Guest

    Registriert seit:
    Au ja! :mrgreen: Als Frau mit geringem elektronischen Verständnis kann ich mir das sowieso nicht merken.

    Aber noch doller ist diese Frage
    ..................................... :lol: haben wir ein Logo??? :lol:
  2. waeudl

    waeudl

    Registriert seit:
    2 Januar 2010
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wien
    ..................................... :lol: haben wir ein Logo??? :lol:[/quote]

    bevor du hier bauchkrämpfe bekommst, sollten wir vielleicht mal das wort " logo " deffininieren

    unter logo versteht man ein piktogramm (bildzeichen) das im gegensatz zu schriftzeichen steht

    ich persönlich würde den headliner dieses forums ( auf den du dich offenbar beziehst ) nicht unbedingt als logo bezeichnen.

    darum nochmals meine frage: gibt es ein logo ?

    lg
  3. Gast

    Gast Guest

    Registriert seit:
    Dann definiere du doch mal headliner.

    Ich hab das gefunden:
    Headliner
    aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
    Wechseln zu: Navigation, Suche

    Ein Headliner ist jemand, der Schlagzeilen (englisch: headlines) macht. Nach Merriam-Webster’s Collegiate Dictionary ist der Ausdruck seit 1896 bezeugt.[1]

    Im deutschen Sprachgebrauch bezeichnet der Begriff heute zumeist den bekanntesten Künstler oder die bekannteste Musikgruppe unter denjenigen, die bei einem Konzert oder Musikfestival auftreten.[2] Der Ausdruck rührt daher, dass diese Künstler oder Gruppen auf Plakaten meist in der Überschrift genannt werden, weil sie die meisten Zuschauer anziehen.[3] Im Regelfall spielt der Headliner am Ende des Konzerts und hat die längste Spielzeit zur Verfügung.[4] Bands, die vor dem Headliner auftreten, nennt man Vorbands oder Vorgruppen (englisch: supporting act).

    Und zu Logo hab ich das gefunden:
    Der Ausdruck Logo bezeichnet:

    * griechischer Wortstamm mit den Bedeutungen „Lehre“, „Wort“, „Rede“, „Sinn“, siehe Liste griechischer Wortstämme in deutschen Fremdwörtern
    * das Wortzeichen im Unterschied zum Piktogramm als Bildzeichen, siehe Logografie
    * ein grafisch gestaltetes Wortzeichen einer Firma, siehe Unternehmenslogo
    * eine kleine Computergrafik, siehe Icon (Computer)
    * ein Fernsehsender von MTV, siehe Logo (Fernsehsender)
    * die ZDF-Nachrichtensendung für Kinder (KI.KA, ZDFtivi), siehe Logo (Nachrichtensendung)
    * eine Programmiersprache, die speziell für Anfänger konzipiert wurde, siehe Logo (Programmiersprache)
    * ein programmierbares Steuerungsgerät der Firma Siemens, siehe Logo (SPS)
    * ein Logikspiel von Eric W. Solomon, siehe Black Box (Spiel)

    Reicht dir diese Definition? Und beantwortet das deine Frage, ob wir ein Logo haben?
  4. waeudl

    waeudl

    Registriert seit:
    2 Januar 2010
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wien
    schöne wikipediakopie

    jetzt wissen wir über was wir reden

    und ? haben wir jetzt ein logo ?
  5. Gast

    Gast Guest

    Registriert seit:
    Ok, bevor du dich ausgelacht fühlst (Was mir fern lag. Ich ahnte nur nicht, dass du deine Frage ernst meinst);
    die Antwort ist JA.
  6. waeudl

    waeudl

    Registriert seit:
    2 Januar 2010
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wien
    juhuu eine gute antwort

    spass beiseite, das ist zwar recht nett da oben ( mich zb. stört das f650 und f800 2x vorkommt) aber ich denke auch nicht druckbar bzw. glaub ich auch nicht dass es auf einen leiberl schön ausschaut.

    ich würd es gut finden, eventuell mal einen iddenwettbewerb zu starten um ein anschaulcihe und druckbares logo für das forum zu erschaffen.

    lg

    walter
  7. Gast

    Gast Guest

    Registriert seit:

    Hi,

    ja,...besser ist das! Sonst geht das so aus: gw.gif :mrgreen:

    Den Schriftzug mit der Reifenspur könnte ich eh nicht auf´s T-Shirt machen (auch nicht wenn er als Vektordatei vorliegt).
    Die Möglichkeiten sind im Moment auf eine Beflockung beschränkt. Heißt also einfache Motive wie bei dem in der Bucht. GS-Logo oder sowas in der Art.
    Ich habe mir mal ein Shirt gemacht (auch Flock), hätte ne´ andere Farbe nehmen sollen, aber egal. Das Motiv ist sehr aufwendig zu entgittern, habe über ne halbe Stunde daran rumgeknibbelt, ist also nichts für größere Stückzahlen. Aber einfache Motive sind ok, auch mehrfarbig.


    Gruß, Sebastian

    Anhänge: