Diese Seite benutzt Cookies. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind dann verlassen Sie sofort diese Seite.

Frage zum ESA

Dieses Thema im Forum 'Spezialforum BMW F800GS' wurde von To_er gestartet, 1 Mai 2016.

  1. tpaul1977

    tpaul1977

    Registriert seit:
    5 November 2016
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    4
    Moped:
    BMW F800GS Adventure
    Farbe:
    Rot
    Laufleistung km:
    22000
    255 euro für die Gabelfedern mit Öl und Austauschfeder für hinten
    Touratech Nummer 01-048-5836-0
  2. V790er

    V790er

    Registriert seit:
    29 April 2017
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    2
    Moped:
    GS 1200 LC ADV
    Farbe:
    blau
    Laufleistung km:
    25.000
    Danke, verstehe. Du hast ESA und hast die Federn gewechselt und nicht Cartridge vorne + komplettes Federbein hinten.
  3. V790er

    V790er

    Registriert seit:
    29 April 2017
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    2
    Moped:
    GS 1200 LC ADV
    Farbe:
    blau
    Laufleistung km:
    25.000
    Das bedeutet Du hast den ESA Stecker "blind gelegt". Da ich zu 99% allein fahre denke ich halt darüber nach es (das ESA) erst gar nicht zu kaufen.
  4. tpaul1977

    tpaul1977

    Registriert seit:
    5 November 2016
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    4
    Moped:
    BMW F800GS Adventure
    Farbe:
    Rot
    Laufleistung km:
    22000
    Servus....ich hab noch nichts gekauft...bin am Überlegen....momentan ist alles noch Orginal
    Überlege zwischen...
    - Gabelfedern vorne und ESA Federbein von TT
    - oder Hyperpro Feder und Gabelfedern
    -Cartrige für die Gabel is mir zu teuer
  5. tpaul1977

    tpaul1977

    Registriert seit:
    5 November 2016
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    4
    Moped:
    BMW F800GS Adventure
    Farbe:
    Rot
    Laufleistung km:
    22000
    Fahre jetzt Anfang Juni mit Gepäck 8 Tage weg in die Lombardei,und Slowenien/Friaul mit Gelände und teste mal das orginale Fahrwerk
  6. GSKchris

    GSKchris

    Registriert seit:
    24 Juli 2009
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    83
    Ort:
    VS-Villingen
    Moped:
    800er ADV 08/13 mit 19er Vorderrad
    Farbe:
    Rot weiß, Remus Komplettanlage, Pivoz
    Laufleistung km:
    40.000
    Beim umbau noch 160,

    Nun mit der Sozia kommen wir gerade noch auf 200 kg
  7. V790er

    V790er

    Registriert seit:
    29 April 2017
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    2
    Moped:
    GS 1200 LC ADV
    Farbe:
    blau
    Laufleistung km:
    25.000
    Dann ist doch alles im grünen Bereich. Nach weiteren 40.000km willst Du eh nachjustieren. Hab soeben Deinen Abspann gelesen, dass muß ich mir jetzt mal näher anschauen, in Kombination mit dem Wetterbericht meine ich.