Diese Seite benutzt Cookies. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind dann verlassen Sie sofort diese Seite.

Gabelfedern

Dieses Thema im Forum 'Technik' wurde von Gert gestartet, 4 Dezember 2008.

  1. R1F800

    R1F800

    Registriert seit:
    11 Mai 2009
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Pulheim
    Nein.
    Die kleine 690er kommt definitiv für unsere Belange nicht in Frage.
    Die 990ADV hätte ich genommen wenn der Händler nicht unverschämt geworden wäre. Dann hätte ich meine F800 da gelassen und gegen einen Vorführer eingetauscht.

    Von dem Fahrwerk kann sich BMW einmal eine Scheibe abschneiden.

    OK, nun wird es eine 2. F800 für mein Schätzelein -die Gedanklich immer noch an der 1200 hängt; so sind Frauen ;) -
  2. @pepe

    @pepe

    Registriert seit:
    23 Februar 2009
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    W-tal
    Moped:
    F800gs , Beta RR450
    Nun ja haste nicht unrecht, da für ist sie auch gute 2000€ teurer.
    Die hälfte der GS Treiber kann da eh nicht mit um oder braucht es nicht.
  3. R1F800

    R1F800

    Registriert seit:
    11 Mai 2009
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Pulheim
    Das ist richtig, aber wenn man bedenkt, dass das "Originalfahrwerk" der F800GS mit dem Federbein für rund 690 EUR und der Vordergabel inkl. Dämpfung für 1400 EUR, dann habe ich kein Verständnis dafür, dass keine Druck/Zugstufenregelung hinten und keine Druck/Zugstufenregelung/Federvorspannungsänderung vorn machbar ist.

    Da muss man dann erst einmal ein Wilbers Bein und ein BITUBO Cartrige verbauen um das zu erreichen. (btw. das hat aber die kleine 690er schon ;) )

    Es sind aber wahrscheinlich eher die unterschiedliochen Ansätze der beiden Hersteller.

    KTM = reine Fahrmaschienen Per4manceoptimiert
    BMW = Von Allem ein bißchen aber nirgends richtig gut.
  4. BastlWastl

    BastlWastl

    Registriert seit:
    6 September 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
  5. R1F800

    R1F800

    Registriert seit:
    11 Mai 2009
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Pulheim
    Na dann los, wir warten schon sehnsüchtig auf Erfahrungsberichte :)
  6. @pepe

    @pepe

    Registriert seit:
    23 Februar 2009
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    W-tal
    Moped:
    F800gs , Beta RR450
  7. R1F800

    R1F800

    Registriert seit:
    11 Mai 2009
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Pulheim
    Hmm lt. Bitubo nur Vorspannungsänderung ?? Oder verstehe ich da was falsch?