Diese Seite benutzt Cookies. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind dann verlassen Sie sofort diese Seite.

Geländetraining mit der 800GS

Dieses Thema im Forum 'Allgemeines' wurde von localhorst gestartet, 4 August 2008.

  1. localhorst

    localhorst Administrator

    Registriert seit:
    17 Juli 2008
    Beiträge:
    7.870
    Zustimmungen:
    320
    Ort:
    München
    Moped:
    F800GS
    Farbe:
    schwarz/gelb
    Laufleistung km:
    x++;
    hier ist ein kurzer Bericht über Offroad Trainings mit der F800GS:

    kompletten Artikel bei blick.ch lesen
  2. Gast

    Gast Guest

    Registriert seit:
    Ist in der Planung für 2009 schon enthalten.
  3. localhorst

    localhorst Administrator

    Registriert seit:
    17 Juli 2008
    Beiträge:
    7.870
    Zustimmungen:
    320
    Ort:
    München
    Moped:
    F800GS
    Farbe:
    schwarz/gelb
    Laufleistung km:
    x++;
    mit dem eigenen oder einem gestellten Moped?
  4. Gast

    Gast Guest

    Registriert seit:
    Natürlich mit dem gestellten ;) . Ich möchte meine noch ein wenig länger im Ganzen und heil fahren
  5. Gast

    Gast Guest

    Registriert seit:
    Bei mir ist es definitiv. Hechlingen lässt grüßen :D :D :D
    Am 27.09. und 28.09.08 gehts in den BMW - Enduropark.
    2 Tage mit gestelltem Möppi (800er GS).
    Werde auf alle Fälle berichten.

    Grüßle Gert
  6. Kieler

    Kieler

    Registriert seit:
    18 Juli 2008
    Beiträge:
    2.301
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    @home
    Moped:
    F800GS
    Farbe:
    subjektiv
    Laufleistung km:
    laufe täglich
    Da bin ich gespannt :!:
  7. Gert

    Gert

    Registriert seit:
    18 Juli 2008
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74366 Kirchheim
    Warum ich da als Gast drin stehe?????? Keine Ahnung. Auf alle Fälle ist der Beitrag von mir.

    Bei mir ist es definitiv. Hechlingen lässt grüßen Very Happy Very Happy Very Happy
    Am 27.09. und 28.09.08 gehts in den BMW - Enduropark.
    2 Tage mit gestelltem Möppi (800er GS).
    Werde auf alle Fälle berichten.

    Grüßle Gert