Diese Seite benutzt Cookies. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind dann verlassen Sie sofort diese Seite.

Gepäckbrücke von Touratech

Dieses Thema im Forum 'Gepäck- und Koffersysteme' wurde von localhorst gestartet, 31 Juli 2008.

  1. Itzak

    Itzak

    Registriert seit:
    11 März 2009
    Beiträge:
    1.867
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Düsseldorf
    Moped:
    800GS
    Farbe:
    30 Years Edt.
    Laufleistung km:
    20500
    Also mir gefällt diese Brücke von Wunderlich noch am besten, da sie schwarz ist und auch noch, wenn man mag, diverse Adapter für Top-Cases aufnehmen kann.

    Kostenpunkt liegt bei knapp €80,-

    Itzak

    Anhänge:

  2. Gert

    Gert

    Registriert seit:
    18 Juli 2008
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74366 Kirchheim
    Also die Gepäckbrücke von Wunderlich hat echt was!!!!
    Die sieht aus als ob sie direkt aus München kommt.

    Grüßle Gert
  3. Gast

    Gast Guest

    Registriert seit:
    Ich finde die Wunderlich Brücke zwar ästhetisch schön gemacht,
    allerdings sind die öffnungen um das Gepäck gut mit Spannriemen
    zu befestigen nicht sehr vorteilhaft angebracht, da man ja wohl meist die Gurte in Fahrtrichtung und nicht Quer dazu anbringt.
    also mein Urteil ist schön aber unpraktisch. :roll: :cry:
    Und deshalb eben nicht wie direkt aus München. ;)
  4. Gast

    Gast Guest

    Registriert seit:
    Du kannst doch durch die zwei großen Ausparungen die Spanngurte durchziehen, da ist wenigstens Platz drunter, anders als bei der TT Gepäckbrücke, da sind unter den Freisparungen genau die Rohre von den Haltegriffen, dann lieber so wie bei der Wunderlichen...
  5. Gast

    Gast Guest

    Registriert seit:
    Nun gut, aber ein bischen mehr Praxisnähe könnte wohl allen nicht schaden oder? :roll: