Diese Seite benutzt Cookies. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind dann verlassen Sie sofort diese Seite.

Glücksritter Spritzschutz Hinterrad (Eigenbau)

Dieses Thema im Forum 'Zubehör' wurde von Glücksritter gestartet, 24 Oktober 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tholue1

    tholue1

    Registriert seit:
    20 Januar 2010
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Heinsberg
    Moped:
    F800GS
    Farbe:
    Darkmagnesium
    Für den vorderen Kotflügel (eine Verlängerung) hat Wunderlich was im Programm....
  2. sPrmaRv

    sPrmaRv

    Registriert seit:
    6 November 2010
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Berlin/Spandau
    im Gs-Forum hat einer das mit nem Eimer gemacht

    [​IMG]

    http://gs-forum.eu/showthread.php?t=52779
  3. Gast

    Gast Guest

    Registriert seit:
    Nachgedacht und angehalten schon, nur nicht umgesetzt. Sollte aber kein Problem sein. Musst nur beim bohren darauf achten fest genug zu drücken! :mrgreen:

    Gruß, Sebastian
  4. flattwin2007

    flattwin2007

    Registriert seit:
    10 März 2009
    Beiträge:
    1.973
    Zustimmungen:
    8
    Bisses zischt wa :mrgreen:
  5. Gast

    Gast Guest

    Registriert seit:
    Unbedingt nen Metallbohrer verwenden - sonst schafft man die Felge nicht.
  6. Gast

    Gast Guest

    Registriert seit:

    -----Wegfahrsperre!
  7. KWE

    KWE

    Registriert seit:
    30 Dezember 2009
    Beiträge:
    2.820
    Zustimmungen:
    93
    Ort:
    Hohenlohe
    Moped:
    R1200GS RALLYE die letzte Luftgekühlte
    Farbe:
    Weiß mit Ur-Farben
    Laufleistung km:
    ca. 10.000
    Na, wozu man doch so einen Eimer alles verwenden kann?

    Mal sehen was da noch kommt.

    Richtig zischen tuts nur beim ersten Loch. :mrgreen:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.