Diese Seite benutzt Cookies. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind dann verlassen Sie sofort diese Seite.

Glücksritter Spritzschutz Hinterrad (Eigenbau)

Dieses Thema im Forum 'Zubehör' wurde von Glücksritter gestartet, 24 Oktober 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. aschuma

    aschuma

    Registriert seit:
    18 September 2011
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Wolfsburg, Deutschland
    Moped:
    F800GS 07/09 + KTM 1290 Super Adventure S
    Farbe:
    kobaltblau (07/09) + KTM-orange/weiß
    Laufleistung km:
    52.600
    Hallo Glücksritter,

    ich möchte auch einen Spritzschutz haben. Hatte dir auch schon eine PN geshcrieben, aber bisher keine Antwort erhalten.
  2. Gast

    Gast Guest

    Registriert seit:
    Also nach dem hier einige eine Mudsling sammelbestellung machen wollen
    will ich nochmal an den Glücksritter Federbeinspritzschutz erinnern!
    Preiswert (28 Euro), einfach, perfekt in der Funktion, und bewährt!
  3. Ketall

    Ketall

    Registriert seit:
    9 September 2011
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hochsauerland
    aus gegebenem anlass, werde ich mir dann wohl auch mal beim glücksritter was bestellen. ;)


    [​IMG]
  4. Gast

    Gast Guest

    Registriert seit:
    Wenn Du jetzt noch die Fussrastengummis abnimmst hast Du im Gelände besseren Halt...! :)

    Gruß, Sebastian
  5. Ketall

    Ketall

    Registriert seit:
    9 September 2011
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hochsauerland
    da hast du recht, das hab ich mir da schon gedacht und bis ich zu hause war hab ich es natürlich wieder vergessen :D

    also danke für die erinnerung ;)
  6. aschuma

    aschuma

    Registriert seit:
    18 September 2011
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Wolfsburg, Deutschland
    Moped:
    F800GS 07/09 + KTM 1290 Super Adventure S
    Farbe:
    kobaltblau (07/09) + KTM-orange/weiß
    Laufleistung km:
    52.600
    Bei unserem Ausflug am Sonntag haben sich der grosse Alu-Motorschutz und der Federbeinschutz bestens bewährt. Der Ölfilterund Ölkühler sowie die Techni und Federbein blieben trotz Offroad-Ausflug sauber und unbeschädigt. Das Reinigen, wenn ich es denn machen würde, wäre mit einem scharfen Wasserstrahl erledigt :) .
  7. Ketall

    Ketall

    Registriert seit:
    9 September 2011
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hochsauerland
    danke für die schnelle lieferung, hab den schutz gestern montiert und natürlich auch gleich getestet. funktioniert super :)

    [​IMG]
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.