Diese Seite benutzt Cookies. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind dann verlassen Sie sofort diese Seite.

Glücksritter Spritzschutz Hinterrad (Eigenbau)

Dieses Thema im Forum 'Zubehör' wurde von Glücksritter gestartet, 24 Oktober 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Glücksritter

    Glücksritter

    Registriert seit:
    22 Oktober 2008
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leverkusen
    Hallo zusammen!

    Das Problem mit dem stinkenden China Kunststoff kann ich leider nicht ändern :(

    Ich wüsste nicht,welches Material ich sonst verwenden kann.
    Es muss schwarz und flexibel sein.
    Ausserdem muss die Form gegeben sein.

    Ich denke,wenn das Teil am Mopped ist und die erste Schlammpackung
    abbekommen hat,riecht es angenehmer
    :mrgreen:

    Gibt es eigentlich irgendwelche Verbesserungsvorschläge,die ich
    einfliessen lassen kann thumbup.gif

    Gruss Micha!
  2. Husaberg

    Husaberg

    Registriert seit:
    25 Februar 2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinhessen
    @ tholue1

    Vielen Dank für deine Hilfe. Die Bestellung läuft und der Spritzschutz ist bestellt :D
  3. charly1950

    charly1950

    Registriert seit:
    14 November 2012
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Fränkisches Seenland - Pleinfeld
    Moped:
    F800GS kalamata und HONDA NC750X schwarz
    Laufleistung km:
    20000
    Gibt es eigentlich irgendwelche Verbesserungsvorschläge,die ich
    einfliessen lassen kann

    Weil Du fragst - ich habe inzwischen den Spritzschutz bei einer 2013 GS mit ESA montiert passt problemlos. Da ich a:faul und b:techn untalentiert bin - habe ich den Spritzschutz mit 3 Schrauben und entspr. großen Beilagenscheiben montiert -was auchd en Vorteil hat das man alle Löcher von oben bohren kann !

    Verbessserungspotential: na ja wenn 2 statt ein Schaumstoffstreifen beiliegnd würden wäre das sicher kein Nachteil.

    Gruß KArl
  4. brathahn

    brathahn

    Registriert seit:
    14 Februar 2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Emden
    Das mit dem Schaumstoffstreifen ist wohl so. Hab ihn etwas weiter mittig angsetzt . Fummelig fand ich die Nieten unter der Sitzbank. Ging nachdem sie mir einigemale weggefallen waren aber. Besser man hat ne dritte Hand zur verfügung.Das mit den Löchern fand ich easy super Idee vorstechen der Äußeren mit nem heißen Nage.
    Ich kann das Teil und den Service nur weiterempfehlen.
    Wie sagt man heute immer wieder gerne.

    Gruß
    Klausl
  5. Husaberg

    Husaberg

    Registriert seit:
    25 Februar 2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinhessen
    Ich habe am Montag den Spritzschutz bekommen und heute verbaut.
    So einfach kann perfekt sein ay.gif

    Ich hätte nie gedacht, dass ein Stück Baueimer an meiner GS so sinnvoll sein kann.

    @Micha:
    Vielen Dank für die schnelle Lieferung und das "Dankeschön" geht morgen in die Post :)
  6. Hei-Wa

    Hei-Wa

    Registriert seit:
    24 November 2012
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüdinghausen
    Spritzschutz passt auch an der 700GS

    Hab mir auch Glücksritters Spritzschutz bestellt und am Wochenende sofort an meine 700GS drangebaut. War kinderleicht und hat alles wunderbar gepasst. Kann also getrost auch an der 700GS verbaut werden. Danke nochmals für die reibungslose Abwicklung, super!!!
  7. mante

    mante

    Registriert seit:
    8 September 2012
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Ohne worte

    [​IMG]
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.