Diese Seite benutzt Cookies. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind dann verlassen Sie sofort diese Seite.

Glücksritter Spritzschutz Hinterrad (Eigenbau)

Dieses Thema im Forum 'Zubehör' wurde von Glücksritter gestartet, 24 Oktober 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gast

    Gast Guest

    Registriert seit:
    Freitag eingetroffen - aber keine Zeit in den Umschlag zu schauen, weil schon auf dem Abflug nach Thüringen zu Stefan Heslers DomiForumsEnduroTraining.

    Gestern endlich aufgemacht und geprüft - scheint alles dabei zu sein - Geld geht die Woche raus.

    Einbau später - Fortsetzung folgt.
  2. Rixe

    Rixe

    Registriert seit:
    14 April 2013
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Henstedt-Ulzburg
    Moped:
    F650 Gs
    Farbe:
    sonnengelb
    Spritzschutzeinbau

    Heute habe ich es endlich geschafft, den super Spritzschutz von Glücksritter einzubauen. Bis auf das Eindrücken von den Nieten (nicht Fingernägel freundlich :lol: ) war es wirklich einfach und erstklassig beschrieben. Vielen Dank an Micha an dieser Stelle! Tolle Sache!

    Sonnengrüße aus dem Norden von Christine
  3. Carbonaio

    Carbonaio

    Registriert seit:
    9 März 2013
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Limburgerhof
    Schnell geliefert, schnell eingebaut, funktioniert einwandfrei - German Engineering!

    Danke an Glücksritter.

    Ciao
    Carbonaio
  4. ALF

    ALF

    Registriert seit:
    26 April 2013
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    282
    Ort:
    Saarwellingen
    Moped:
    GS800
    Farbe:
    Weiss
    sooo, auch dran :)

    danke micha

    gruß aus dem Saarland, alf
  5. An di

    An di

    Registriert seit:
    2 Juni 2012
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Storkow
    Hätte auch gern einen...
  6. Dssu2012

    Dssu2012

    Registriert seit:
    14 Dezember 2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederkassel
    So gestern den spritzschutz bekommen und auch gleich montiert!
    Super Teil und ne top Anleitung.Hab glaub ich 20 min gebraucht
    Dank und Gruss an Micha
    Martin
  7. Diver

    Diver

    Registriert seit:
    12 Januar 2013
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Gestern endlich nach Monaten dazu gekommen das Teil anzubauen. Hat alles gut funktioniert.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.