Diese Seite benutzt Cookies. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind dann verlassen Sie sofort diese Seite.

Höher legen

Dieses Thema im Forum 'Technik' wurde von andiaufderq gestartet, 27 Juni 2017.

  1. andiaufderq

    andiaufderq

    Registriert seit:
    17 September 2016
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Weisendorf
    Moped:
    F800GS
    Farbe:
    weiss
    Laufleistung km:
    5000
    Bin mit meiner 800er rundum zufrieden und bereue den Kauf vergangenes Jahr mit keinem Tag.
    Aktuell fahre ich das Modell 2016 mit Komfortsitzbank in normaler Höhe und habe auch meine Windschild darauf angepasst, so das Verwirbelungen sich in Grenzen halten.

    An einem Punkt würde ich jedoch gerne nach drehen.
    Nämlich an der Höhe der Maschine. Und "nein" ich möchte keinen höheren Sitz, ich möchte am liebsten die Maschine 2 - 3 cm höher legen.

    DAs man das Moped tieferlegen kann ist mir bekannt, aber kann man es auch höher legen?


    Wenn ja, wie?

    Bin gespannt auf eure Aussagen.
    Andreas
  2. GSKchris

    GSKchris

    Registriert seit:
    24 Juli 2009
    Beiträge:
    845
    Zustimmungen:
    83
    Ort:
    VS-Villingen
    Moped:
    800er ADV 08/13 mit 19er Vorderrad
    Farbe:
    Rot weiß, Remus Komplettanlage, Pivoz
    Laufleistung km:
    40.000
    Bei Wilbers ein höhenverstellbares Federbein kaufen

    Andere Möglichkeiten gibt's m.E. keine

    Falls vorne die Gabelstandrohre etwas oben raus schauen, die ganz rein schieben.

    Wobei sich mir der Sinn nicht erschließt.

    Evt. würde ja eine auf das Gewicht angepasste Feder schon reichen
  3. andiaufderq

    andiaufderq

    Registriert seit:
    17 September 2016
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Weisendorf
    Moped:
    F800GS
    Farbe:
    weiss
    Laufleistung km:
    5000
    Danke Chris

    Mit meinen 85 Kg denke ich liege ich noch in der Norm.
    Das mir dem andern Federbein werde ich mir mal ansehen.

    Vg