Diese Seite benutzt Cookies. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind dann verlassen Sie sofort diese Seite.

Hauptständer bei liefergelegter F 800 GS

Dieses Thema im Forum 'Zubehör' wurde von Tante Mo gestartet, 22 Januar 2017.

  1. Tante Mo

    Tante Mo

    Registriert seit:
    25 Oktober 2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    Moped:
    F 800 GS
    Farbe:
    kalamata metallic
    Laufleistung km:
    35000
    HALLO!

    Meine GS ist ab Werk liefergelegt, aber ohne Hauptständer ausgestattet.

    Nun möchte ich wegen Kettenfetten, putzen, Radwechsel etc. gerne einen Hauptständer haben, aber es scheint für die liefergelegte Version keinen Hauptständer zu geben.

    Hat jemand Erfahrung, ob ggf. der Hauptständer der F 700 GS passen könnte oder man alternativ einen Original-Hauptständer der F800GS einfach kürzen kann. Oder gibt es dann ggf. Probleme, dass man schneller aufsetzt?

    Gruß aus Bremen.

    Tante Mo
  2. ALF

    ALF

    Registriert seit:
    26 April 2013
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    282
    Ort:
    Saarwellingen
    Moped:
    GS800
    Farbe:
    Weiss
    Hallo Mo,
    meine 800GS ist um 35mm tiefergelegt,
    Hauptständer ohne Änderung funktioniert trotzdem,
    und ja: setzt früher auf

    Gruß ALF
  3. MacBengel

    MacBengel

    Registriert seit:
    23 Januar 2015
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Trier
    Hallo Mo,
    ich fahre auch eine tiefergelegte und muss auch ohne Hauptständer auskommen. Für kleine Wartungsarbeiten nutze ich den Mono-Zenttralständer von Kern-Stabi. Wird einfach unter die Schwinge geschoben und das Mopped aufgebockt. Steht stabil und ist auch als Einzelperson leicht zu handhaben, da man hier nicht von Hinten das Bike aufbockt, sondern seitlich daneben steht. Also, Bike mit einer Hand festhalten, mit der anderen Hand bockst du es auf.
  4. Janina81

    Janina81

    Registriert seit:
    23 Januar 2017
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    7
    Moped:
    F800GS
    Farbe:
    Blau
    Laufleistung km:
    184951
    Hey Tante Mo,

    ich denke es kommt drauf an wie sehr du deine F800GS tiefergelegt hast.
    Ein bekannter war mal bei Hornig und hatte dort eine sehr ausgiebige Beratung eben wegen diesen Thema.
    Ich glaube mich zu erinnnern er hat dann den Hauptständer der normalen F700GS genommen.
    Allerdings meinte die auch das die F800GS nicht einheitlich tiefergelegt ist und somit eine allgemeine Aussage schwierig ist. So oder so ähnlich hat mir das mein bekannter erzählt.
    Vielleicht konnte ich dir helfen.
  5. ALF

    ALF

    Registriert seit:
    26 April 2013
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    282
    Ort:
    Saarwellingen
    Moped:
    GS800
    Farbe:
    Weiss
    alles richtig so, Janina
    das Mopped vom MacBengel ist extrem tief,
    da würde der Hauptständer schon schleifen wenn er geradeaus fährt................;)
    Janina81 gefällt dies.
  6. MacBengel

    MacBengel

    Registriert seit:
    23 Januar 2015
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Trier
    br.gif Stimmt fast, Alf..
    Janina81 gefällt dies.