Diese Seite benutzt Cookies. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind dann verlassen Sie sofort diese Seite.

Helmbefestigung am Motorrad

Dieses Thema im Forum 'Motorradbekleidung und Helme' wurde von tangerine gestartet, 30 August 2014.

  1. catfish

    catfish

    Registriert seit:
    18 April 2014
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    56
    Ort:
    Karl-Marx-Stadt,jetzt Chemnitz
    Moped:
    KTM 1090 ADV R/IWL Troll 1
    Farbe:
    Hokkaido/schwarzweiss
    Laufleistung km:
    viel
    ok. den Unterschied kannte ich nicht. aber ich denke jedes vergleichbare System wird wohl in etwa gleich sein....nur der Preis ist entscheidend:easy:
  2. tangerine

    tangerine

    Registriert seit:
    16 Juli 2012
    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    93
    Moped:
    Yamaha XT 500
    Farbe:
    weiß/schwarz
    Nee, die Qualität ist entscheidend ;)
  3. Mägges

    Mägges

    Registriert seit:
    27 März 2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    66954 Pirmasens
    Moped:
    f650 gs twin
    Farbe:
    eisberg
    Laufleistung km:
    18000
    hab mir eigentlich die SW Trax gekauft für den Helm und kleienre erledigungen aber leider Dickschädel hj.gif( Grösse 59 Integralhelm von Scorpion)und der Helm passt nicht reingq.gif
  4. HoPe_LE

    HoPe_LE

    Registriert seit:
    16 Juni 2009
    Beiträge:
    4.620
    Zustimmungen:
    69
    Ort:
    Leipzig
    Ich habe früher den Helm mit einem 10€ Seilzugschloss (ich glaub es war Abus) angeschlossen. Aber nach 2 Jahren war der Helm mit Kratzern "markiert" und nicht mehr neuwertig, seit dem häng ich den ohne Sicherung über den Spiegel... Meinen neuen Held Alcantar für NP 160€ habe ich noch nie angeschlossen...
  5. Kiwimichel

    Kiwimichel

    Registriert seit:
    1 August 2012
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    73
    Ort:
    Gau-Bischofsheim
    Moped:
    F800GS
    Farbe:
    Dark Magnesium matt-..oder wie heisst das matte Grau
    Laufleistung km:
    20500
    Ich benutze auch das
    Combiflex Pro 202und bin sehr zufrieden damit, einziges problem ist die Lesbarkeit des Zahlenschlosses im Dunkeln,
    aber sonst ist es sehr gut zu handhaben.
    Gruss Michael