Diese Seite benutzt Cookies. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind dann verlassen Sie sofort diese Seite.

Hilfe, habe ABS während der Fahrt ausgeschaltet!

Dieses Thema im Forum 'Bremsen' wurde von Zweiradjoerg gestartet, 19 April 2015.

  1. McOlli

    McOlli

    Registriert seit:
    18 September 2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    2
    Moped:
    F700GS / DT50M ('78)
    Farbe:
    Redapple metallic
    Mein Wissensstand ist auch, dass sich das ABS nur im Stand abschalten lässt und dann beim nächsten Starten automatisch wieder eingeschaltet wird. ASC ist während der Fahrt ausschaltbar.
  2. Zweiradjoerg

    Zweiradjoerg

    Registriert seit:
    3 August 2014
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Plaue
    Moped:
    BMW F 800 GS und BMW R 45S
    Farbe:
    grau und weiß
    Laufleistung km:
    19600
    Vielen Dank für die Unterstützung, werde nächste Woche mal nach EF fahren und das System checken lassen.
    Komisch ist nur das ich das ABS nach dem Start und im Stand effektiv an- u. ausschalten kann und es funzt
    auch zu 100% habe ich gestern auf Schotter probiert eo.gif?

    Viele Grüße aus Thüringen!!!
  3. Äffchentreiber

    Äffchentreiber

    Registriert seit:
    10 Februar 2009
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Mitten in Europa
    Probiers mal damit:

    ABS dauerhaft aus...

    Habe auf der LGKS die folgende Entdeckung gemacht:

    Motor an-> ABS ausschalten-> Motor mit "Killschalter" aus-> Zündung aus.
    = "ABS aus" bleibt beim erneuten Einschalten der Zündung aus.

    Zum wieder Einschalten das selbe umgekehrt:

    Motor an -> ABS einschalten-> Motor mit "Killschalter" aus->Zündung aus.
    = "ABS ein" ist wieder "Gespeichert".

    Bei meiner funktionierts...

    Grüsse aus den Alpen.
    Andreas gefällt dies.
  4. Andreas

    Andreas

    Registriert seit:
    12 Januar 2013
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    264
    Ort:
    85301 Schweitenkirchen
    Moped:
    F800 GS
    Laufleistung km:
    40200
    ...das ja interessant - ich kannte bisher nur:
    3x ABS nacheinander ausgeschaltet (nach Zündung an) = beim 4x Zündung an bleibt's ABS von alleine aus weil der Rechner sich's merkt (muss dann manuell über's Knöpfchen wieder aktiviert werden)

    Gruß aus den Hügeln :)
    Andreas
  5. Zweiradjoerg

    Zweiradjoerg

    Registriert seit:
    3 August 2014
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Plaue
    Moped:
    BMW F 800 GS und BMW R 45S
    Farbe:
    grau und weiß
    Laufleistung km:
    19600
    Grüße zurück in die Alpen, vielen Dank für Deinen Tipp! Mit Deiner Anleitung hat das ABS wieder sofort wie es soll funktioniert!

    Vielen vielen Dank für die vielen Antworten von Euch, dass hat mir echt 80 Kilometer und das Fehler auslesen erspart.
    Dafür kann ich nächste Woche in der Böhmischen Schweiz die eine oder andere Böhmische Spezialität und Hopfenkaltschale
    (Pilsner Urquell) genießenfl.gif!!!

    Viele Grüße aus dem sonnigen Thüringer Wald!
    Seekind und Andreas gefällt dies.
  6. Andreas

    Andreas

    Registriert seit:
    12 Januar 2013
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    264
    Ort:
    85301 Schweitenkirchen
    Moped:
    F800 GS
    Laufleistung km:
    40200
    Jau - wieder was dazu gelernt... :)

    Aber was mich nach wie vor irritiert ist die Tatsache das das ABS anscheinend auch während der Fahrt umzuschalten ist...in der BA (zumindest Bj 200:cool: steht doch auch das das Ganze nur im Stillstand funktioniert...gehst Du dem noch nach ?

    Gruß
    Andreas
  7. Zweiradjoerg

    Zweiradjoerg

    Registriert seit:
    3 August 2014
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Plaue
    Moped:
    BMW F 800 GS und BMW R 45S
    Farbe:
    grau und weiß
    Laufleistung km:
    19600
    Ich habe am Mittwoch bei Cloppenburg Erfurt angerufen und dem Servicetechniker mein Problem erklärt. Der sagte
    mir ganz spontan, dass es dem ABS egal ist ob es im Stand oder während der Fahrt ausgeschaltet wird!?????
    Naja wie dem auch sei, ich bin sehr froh das es wieder funzt.

    Viele Grüße Jörg!!!