Diese Seite benutzt Cookies. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind dann verlassen Sie sofort diese Seite.

Hose BMW Rallye 3 oder was anderes in blau - weiß

Dieses Thema im Forum 'Motorradbekleidung und Helme' wurde von Thale gestartet, 23 Dezember 2011.

  1. Thale

    Thale

    Registriert seit:
    5 Januar 2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin auf der Suche nach einer Endurohose mit integrierten Protektoren und Taschen oben und am Oberschenkel zum Tragen in den Stiefeln. Allerdings soll die gegen den Trend nicht schwarz oder irgendwas mit orange sein, sondern möglichst blau mit weiß. Das soll der vergleichbare Ersatz für meine alte Sanmaru- Hose werden:

    [​IMG]

    Als einzige Lösung habe ich bisher die BMW Rallye 3 gefunden. Ich konnte sie nur einmal ohne Motoradklamotten anprobieren, drum meine Frage: Kann man die auch gut in Endurostiefeln tragen? Rechtfertigt die Qualität den irren Preis? Oder habt ihr eine bessere Idee (wie geschrieben - blau weiß soll es sein).

    Gruss - Thale
  2. Gast

    Gast Guest

    Registriert seit:
    Ich habe vor ein paar Jahren eine ungetragene gebrauchte Rallye 1 sehr günstig erstanden. Vielleicht lohnt es sich, auch danach zu gucken.
    Ich trage sie über den Stiefeln, aber du kannst sicherlich erkennen, dass sie recht eng geschnitten ist und mit Sicherheit gut in Endurostiefel passt.
    Für mich ist die Qualität der Hose absolut spitzenmäßig: dünnes Stretchmaterial in der Kniekehle und an der Wade, Lederbesatz an der Knieinnenseite und am Gesäß, große Lüftungsreißverschlüsse am Oberschenkel, gute Protektoren an der Hüfte und am Knie, Membran herausnehmbar, und blau :D
    Allerdings hat sie keinerlei Taschen.

    Anhänge:

    • hose.jpg
      hose.jpg
      Dateigröße:
      47,2 KB
      Aufrufe:
      326
  3. MX Mike

    MX Mike

    Registriert seit:
    26 Dezember 2009
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Vaterstetten
    Moped:
    F800 GS
    Farbe:
    Sunset gelb
    Laufleistung km:
    25.000
    Ich hab den BMW Rallye 2 Anzug - der unterscheidet sich nicht viel vom Rallye 3. Die Hose ist unten extra weiter geschnitten damit sie über die Stiefel passt (wegen Wasserdurchfahrten oder längere Regenfahrten). Ohne Membran könnte sie vielleicht noch in den Stiefel passen, mit eher nicht. Als Alternative wäre eine MX-Hose denkbar, wegen den Taschen würde ich dann eine Nierentasche um die Hüfte tragen (da kommt man auch besser dran und ist grösser).
  4. Thale

    Thale

    Registriert seit:
    5 Januar 2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Für das "richtige" Endurofahren nehme ich eine klassische Crosshose und meist mit Hüfttasche - aber ich suche halt zusätzlich noch eine Hose für die Straße. Die Oberschenkeltaschen machen sich perfekt für die Geldbörse - bei meiner Endurojacke muss ich immer ewig kramen.
  5. Susanne

    Susanne

    Registriert seit:
    15 September 2010
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Fürstenfeldbruck
    Moped:
    F800GS, XJ900SecaUmbau, LC4 640E
    Farbe:
    sunsetgelb, mattschwarz und orange
    Laufleistung km:
    80003
    Wenn Dir etwas orange nix ausmacht:
    ebay Artikelnummer: 120811717170
    Auch wenn's vielleicht nicht ganz Deine Größe ist, vielleicht hilfts bei der Suche. :)
  6. Thale

    Thale

    Registriert seit:
    5 Januar 2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
  7. Wuiderer

    Wuiderer

    Registriert seit:
    4 März 2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Passau
    bin zur zeit auch auf der suche nach so ner hose. die klim ist wahrscheinlich die beste lösung. scheint recht stabil zu sein mit cordura im vergleich zu den normalen crosshosen. von troy lee gabs bis vor paar jahren crosshosen aus leder. sowas gibts jetzt wohl wieder von mvd racegear. sind aber vielleicht nicht optimal wenns mal wärmer wird im gelände und protektoren haben die auch keine. mir persönlich sind aber normale knieprotektoren drunter eh lieber. gibts inzwischen ganz bequeme und sind recht schnell angezogen. fürs grobe is ne orthese dann wahrscheinlich sowieso besser...