Diese Seite benutzt Cookies. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind dann verlassen Sie sofort diese Seite.

Kettenpflege

Dieses Thema im Forum 'Benzingespräche' wurde von localhorst gestartet, 26 Juli 2008.

  1. ratze

    ratze Guest

    Registriert seit:
    scotti
    einbauzeit 1 Stunde
    und das mit der Ketten sprayen erledigt, schön auch für unterwegs bei Regen oder Staub.
    Scotti---find ich gut-
    :D
  2. localhorst

    localhorst Administrator

    Registriert seit:
    17 Juli 2008
    Beiträge:
    7.870
    Zustimmungen:
    320
    Ort:
    München
    Moped:
    F800GS
    Farbe:
    schwarz/gelb
    Laufleistung km:
    x++;
    wenn der nur nicht so viel siffen würde :???:
  3. MBj

    MBj

    Registriert seit:
    10 Oktober 2008
    Beiträge:
    990
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Eichenau bei MUC
    Moped:
    F798GSr
    Farbe:
    schwarz matt - was sonst
    Also ich reinige nie :oops: und sprühe nach Gefühl mal mehr mal weniger weisses Kettenspray drauf.

    Zum Scottie, grundsätzliche eine feine Sache, ich würde aber noch mit dem Kauf warten, da nächstes Jahr ein besseres, elektronisches System auf dem markt kommt.

    Beim Thema Kettenpflege habe ich einegntlich nur die Angst, dass die Kette mal reisst, nicht die Lebensdauer.
  4. T.B. aus B.

    T.B. aus B.

    Registriert seit:
    27 Juli 2008
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Buxtehude
    Moped:
    F 700 gs
    Nur eine einstellung, ganz zu, und schon ist alles Gut.
    Verbrauch auf 8000km nicht mal 80ml.
  5. localhorst

    localhorst Administrator

    Registriert seit:
    17 Juli 2008
    Beiträge:
    7.870
    Zustimmungen:
    320
    Ort:
    München
    Moped:
    F800GS
    Farbe:
    schwarz/gelb
    Laufleistung km:
    x++;
    ganz zu? Kommt dann noch was raus?
  6. Doc Holliday

    Doc Holliday

    Registriert seit:
    3 September 2008
    Beiträge:
    1.722
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    rechter Niederrhein
    Das ist ja der Trick, wenn ganz zu - dann kann auch nix vollsiffen. :lol:
  7. ratze

    ratze Guest

    Registriert seit:
    ich habe meinen Scotti .zum winter nehme ichmeine große Dieselkiste und lege die Kette in Teilen ein.Mit einem Pinsel wir die Kette dann sauber gemacht, danch getrocknet und sie ist dann wiede rwie neu. Laufleistung dieser Kette kann ichnochts sagen, habe aber gelesen, dass die Kette nicht aus dem Besten Material sein soll.
    Bei meiner Twinn hatte ich laufleistungen von 35000 mit einer guten Kette und dem Sotti,mal sehen was die BMW macht