Diese Seite benutzt Cookies. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind dann verlassen Sie sofort diese Seite.

Kettenschmierung

Dieses Thema im Forum 'Allgemeines' wurde von Gerd_a gestartet, 6 August 2010.

  1. schwabenbmw

    schwabenbmw

    Registriert seit:
    27 Oktober 2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Moped:
    BMW f650gs twin
    Farbe:
    blau
    Laufleistung km:
    70000
    Kette nun 5 Jahre drauf, 6o ooo km Block zur Hälfte abgenutzt. Stimmt, die Kette rostet, gelegentlich mit ner Drahtbürste drüber und über die Außenlaschen mit nem Silkonölgetränkten Lappen drüber. Gelegentlich und auch mal nach langen Regenfahrten DryLube verwendet. Ende der 2018ner Saison wird dann alles gewechselt, einige Kettenglieder scheinen nicht mehr ganz so beweglich zu sein.

    Grüßle
  2. Eckart

    Eckart

    Registriert seit:
    1 Juni 2011
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Berlin
    Moped:
    F800GS
    Laufleistung km:
    100000
    Hallo,
    Ist das so zu verstehen, dass diese Kette schon 60000 km gefahren ist und mit den beschriebenen Ausnahmen nur mit dem Block geschmiert wurde ?
    Die Beweglichkeit der Kettenglieder ist ja nur eines der Verschleißkriterien. Wie sieht es denn mit der Kettenlängung aus und der Form der Zähne von Kettenrad und Ritzel ? "Abziehkriterium" nach Bedienungsanleitung oder Längenmessung (scheint in neueren Anleitungen so zu stehen), Position des Kettenspanners ?

    Eckart
  3. schwabenbmw

    schwabenbmw

    Registriert seit:
    27 Oktober 2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Moped:
    BMW f650gs twin
    Farbe:
    blau
    Laufleistung km:
    70000
    Ja - Kette u Ritzel selbe Laufzeit, Kette spannen bei Reifenwechsel, dazwischen nicht. Laufleistung HR max 6000 km. Werd trotzdem nächstes Jahr alles wechseln, weil einige Rollen leichte Pittingspuren zeigen, möcht nicht, dass die mir mal um die Ohren fliegt. Bin echt zufrieden mit dem Teil. Carbonteile hat mir mitgeteilt, dass der Onlineshop im 2.Ouart schließt und der Vertrieb eingestellt wird. Selber hab ich noch nen Block, danach ?
  4. DrummerBoy

    DrummerBoy

    Registriert seit:
    26 März 2010
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    40
    Ort:
    Salzburg/Österreich
    Moped:
    F800GS
    Farbe:
    Darkmagnesium-metallic matt
    Laufleistung km:
    54.850 km
    Ich hätte noch ein Komplettsystem (Träger, 1 leicht gebrauchter Block (Abnutzung 5mm), 1 neuer Block), das ich nicht mehr benötige...