Diese Seite benutzt Cookies. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind dann verlassen Sie sofort diese Seite.

Kombieschalter links

Dieses Thema im Forum 'Elektrik' wurde von Credo gestartet, 26 September 2017.

  1. Credo

    Credo

    Registriert seit:
    27 Januar 2017
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Im Hier und Jetzt
    Moped:
    BMW F800GS
    Farbe:
    cordubablau
    Laufleistung km:
    23000
    Hallo Miteinander,

    mein Blinklicht rechts funktioniert nicht mehr! Ich hatte ja schon mal Probleme mit dem Schalter:flop: und frage mich ob es jetzt wieder der Schalter ist. Ober wo soll ich suchen linker Blinker funktioniert und auch alle andere Funktionen des Schalters sind gegeben. Wenn ich den Schlüssel einstecke und umdrehe zeigt mir das Lichtspiel einmal alle Funktionen an auch die des rechten Blinkers. Wenn ich aber Blinken möchte bekomme ich keine Rückmeldung. Ich bin elektronik Depp und hoffe auf eine einfache Lösung. :mrgreen:

    Gruß Credo
  2. Eckart

    Eckart

    Registriert seit:
    1 Juni 2011
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Berlin
    Moped:
    F800GS
    Laufleistung km:
    100000
    Um zu prüfen, ob der Blinker oder der Schalter das Problem sind, könnte man mal beide Tasten gleichzeitig drücken, um den Warnblinker einzuschalten. Das muss prinzipiell auch kurz nach Ausschalten der Zündung noch gehen, mit dem normalen Blinker sollte das nicht gehen. So müsste man unterscheiden können:
    Blinkt es nach Abschalten der Zündung noch links, sind die Blinker oder ihre Zuleitung kaputt, sonst vermutlich der Schalter, weil es dann nur das normale Blinklicht links einschaltet.
    Soweit die Vorgehensweise mit meinem Modell, bei dem die Blinker mit Tasten geschaltet werden.
    In Deinem Profil ist Dein Motorradbaujahr leider nicht zu finden.
    Falls es ein späteres Baujahr mit dem geänderten Schalter sein sollte, müsste eine entsprechende Verfahrensweise möglich sein.

    Eckart
  3. Credo

    Credo

    Registriert seit:
    27 Januar 2017
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Im Hier und Jetzt
    Moped:
    BMW F800GS
    Farbe:
    cordubablau
    Laufleistung km:
    23000
    Ich entschuldige mich ich dachte an der Farbe sei klar ich habe ein 2013er Baujahr. Das heißt aber das ich trotzdem den Warnblinker probieren kann und frage mich warum ich nicht darauf gekommen bin:yak: Danke probiere ich gleich morgen aus
  4. Credo

    Credo

    Registriert seit:
    27 Januar 2017
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Im Hier und Jetzt
    Moped:
    BMW F800GS
    Farbe:
    cordubablau
    Laufleistung km:
    23000
    Hallo Miteinander,

    ich hatte wohl Glück! Nachdem ich die erste Prüfung über die Warnblinkanlage vollzogen hatte konnte ich denDefekt auf den Schalter schieben so weit so schlecht! Also Schalter los genommen alles gereinigt mit Kontakt 50 (nein keine käuflichen osteuropäischen Frauen mit Lappen in der Hand zum putzen) dann noch ein Kontakt und Wasserverdrängungsspray drauf und was soll ich sagen alle Funktionen sind wieder gegeben. Ich halte es noch für die verspätete Rache von meiner Schottland Wassertour. Bin jetzt wieder glücklich und zufrieden das es mit Kleinstaufwand zu erledigen war.
    Allen weiterhin eine gute Saison.

    Gruß Credo
    Last edited: 4 Oktober 2017
    Seekind gefällt dies.