Diese Seite benutzt Cookies. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind dann verlassen Sie sofort diese Seite.

Laufleistung der Werksreifen

Dieses Thema im Forum 'Reifen, Felgen und Räder' wurde von Gast gestartet, 20 Juli 2008.

  1. Gast

    Gast Guest

    Registriert seit:
    Stimmt! Wer nie fährt hatt immer volles Profil :idea:
  2. localhorst

    localhorst Administrator

    Registriert seit:
    17 Juli 2008
    Beiträge:
    7.870
    Zustimmungen:
    320
    Ort:
    München
    Moped:
    F800GS
    Farbe:
    schwarz/gelb
    Laufleistung km:
    x++;
    wie weise :lol:
  3. Der Bär

    Der Bär

    Registriert seit:
    6 Oktober 2008
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Horb
    Ich kann aus eigener Erfahrung mitteilen, dass die Brückenstein prima Schlappen für die 650er sind! :cool:
    Die Haftung ist für so einen Reifen phänomenal! :eek: Höchstens bei Nässe weicht die uberdurchschnittliche Haftung einer normalen... ;)

    Der Reifen ist auch auf Schotter geeignet, ohne dabei aber überragend zu sein. Im Gelände sind dann aber die Grenzen erreicht.

    Verschleiß: Nach etwas über 10.000 km hab ich die Teile jetzt erneuert. In der Tat ist es so, dass der vordere Reifen genauso weit war, wie der hintere. Dabei gehöre ich weder den "Heizern" noch den "Schleichern" an. :D Und ein paar Kilometerchen wären wohl noch drin gewesen. :)

    Anhänge:

  4. boxboxter

    boxboxter

    Registriert seit:
    7 August 2009
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HD
    habe jetzt über 11.000 km drauf und immer noch die originalen BW drauf.
    werde zur nächsten Saison vorne nen neuen drauf machen.

    seltsamerweise ist der vordere mehr abgefahren als der hintere Reifen.
    - ich bremse wohl mehr als dass ich Gas gebe -

    ist das bei euch auch so, ich meine mit dem vorderen Reifen??
  5. die79

    die79

    Registriert seit:
    29 April 2009
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Franken
    Auf unserer F 650 GS sind seit Endmontage im Werk Berlin die Michelin Anakee drauf, mittlerweile seit 13.500 km. Vorne noch Reserve, hinten schon ein bisschen eckig, geht aber noch eine Weile.

    Schön wäre, wenn die Freigabe für die Conti Trail Attack rechtzeitig kommen tät.

    Gruss, die79
  6. Zetti

    Zetti

    Registriert seit:
    8 März 2009
    Beiträge:
    989
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Dem kann ich mich nur anschließen, fahre auf meinem BMW auch Mischbereifung und das geht geht dann immer richtig ins Geld :mrgreen:

    Gruß, Torsten