Diese Seite benutzt Cookies. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind dann verlassen Sie sofort diese Seite.

"Lohnt" die Anschaffung einer 800er oder "muß" man auf die 900er warten

Dieses Thema im Forum 'Spezialforum BMW F800GS' wurde von V790er gestartet, 30 April 2017.

  1. V790er

    V790er

    Registriert seit:
    29 April 2017
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    2
    Moped:
    GS 1200 LC ADV
    Farbe:
    blau
    Laufleistung km:
    25.000
    Es soll bald einen neuen Twin geben bei BMW und auch bei anderen.

    Der von BMW verspricht noch agiler zu werden als die 800er schon ist.

    Daher die Frage in der Überschrift.
  2. Seekind

    Seekind

    Registriert seit:
    14 Dezember 2013
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    133
    Ort:
    Tübingen
    Moped:
    F800GS
    Farbe:
    Weiss
    Laufleistung km:
    38000
    Moin,

    noch ist nicht viel über die neue 900 bekannt.
    Sie soll eine Antwort auf die neuen Modelle der anderen Hersteller sein, wie Africa Twin, KTM und die Damen im 1000ccm Bereich.

    Hier kannst Du schon ein wenig über BMWs neuesten Wurf lesen:

    http://www.motorrad-magazin.at/modellnews/bmw-f-900-gs-erlkoenig

    Die 800GS hatte am Anfang Kinderkrankheiten, ich würde da erstmal ein Jahr vergehen lassen, bevor ich sie bestelle.
    RvGS und Midlifecrisix gefällt dies.
  3. M&N_on_Tour

    M&N_on_Tour

    Registriert seit:
    12 Oktober 2009
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Recklinghausen
    Moped:
    F800GS
    Farbe:
    Triple Black mit güldenen Standrohren
    Laufleistung km:
    18000
    Hallo,
    heute 250km mit unserer 800er gefahren.
    Es ging abwechselnd über Bundes und Landstrassen dann wieder über kleinste landwirtschaftliche Verbindungswege
    ab und an auch mal ohne Asphalt.
    Mir hat nichts gefehlt.
    Was kann die Neue also besser.
    Mir gefallen die neuen Felgen, 100ccm und 15PS mehr sind auch nicht schlecht.
    Ansonsten sehe ich da nicht viel.
    Das der Tank wieder nach vorne wandert ist für Fahrer mit Tankrucksack eher von Nachteil.
    Auspuff auf der rechten Seite auch eher ein Nachteil.
    Garantiert noch mehr Elektroniik, ich brauche es nicht.
    Ob die hohe Zuladung bleiibt?

    Gruss Markus
  4. V790er

    V790er

    Registriert seit:
    29 April 2017
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    2
    Moped:
    GS 1200 LC ADV
    Farbe:
    blau
    Laufleistung km:
    25.000
    Guten Abend Markus, Seekind,

    meine Gedanken wurden angestoßen, durch den sich verändernden Vorgang bei Aufladen unserer beiden Boxer. Die ADV ist noch herausfordernder als die "normale" GS meiner Frau.

    Es geht nach wie vor gut aber es beginnt weniger unbedarft zu sein. Andererseits ändert sich vielleicht mein Benutzerverhalten des Bikes selbst. Ich habe den Eindruck das die von mir ins Auge gefassten Alternativen mittlerweile zum Boxer ADV "aufgeschlossen" haben.

    Bin heute ca. 300km mit der 800er gefahren, die mit dem E-Gas. Bin in einer Gruppe von 5 anderen Boxer LC unterwegs gewesen. Kurvenreiche Strassen und eine wenig Schotter. Es wurde manchmal durchaus flott. Auf einem Boxer wäre es in verschiedenen Situationen vielleicht ein wenig "lockerer" gewesen aber im großen und ganzen ist die 800er ein sehr flottes Bike - mein Eindruck und es ist deutlich leichter zu händeln.

    Wenn die 800er schon so gut läuft, bremst, sich anfühlt - wie muß es erst bei der 900er werden die einen anderen Motor hat - nicht bloß etwas mehr Hubraum und vieles andere auf der Höhe der Zeit.

    Die AT ist gut, vor allem das DCT - es macht wirklich Spaß. Vom Gewicht her gesehen kann ich dann auch fast beim Boxer bleiben.

    Neue Modelle von BMW zu kaufen erschreckt mich nicht, habe das schon oft gemacht, war gut.

    Im Übrigen wenn alle ein neues Modell erst ein Jahr später kaufen ändert sich die vermutete Situation auch nicht.

    Gruß
    Guenter
  5. OlafHH

    OlafHH

    Registriert seit:
    24 Juli 2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hamburg
    Moped:
    noch keins
    Wird es denn noch beide Maschinen geben oder nur noch die 900er?