Diese Seite benutzt Cookies. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind dann verlassen Sie sofort diese Seite.

Mein aufgerödeltes Moped

Dieses Thema im Forum 'Zubehör' wurde von Gast gestartet, 21 Juli 2008.

  1. caba

    caba

    Registriert seit:
    23 Juli 2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kempen
    da ist der Chef aber bächtig möse!
  2. Gast

    Gast Guest

    Registriert seit:
    Ja, um hier ins www zu gehen muß ich es gefickt einschädeln.
  3. Gast

    Gast Guest

    Registriert seit:
    Klaus, wird mit den BMW-Kofferhalterungen auch eine brauchbare Gepäckbrücke mitgeliefert?
  4. Gast

    Gast Guest

    Registriert seit:
    Hallo Gast,
    Da ich koffer und Topcase habe ist bei mir die TC-Trägerplatte drauf die man extra ordern muste (85,--€)! Die Trägerplatte lässt sich auch gut als Gepäckbrücke nutzen sie hat extra Öffnungen um Spanngurte zu befstigen! Da es noch eine kleine Gepäckbrücke für 60,--€ gibt nehme aber an, dass wenn man nur den Kofferträder ordert keine Gepäckbrücke dabei ist.

    Grüße

    Klaus
  5. Sunset

    Sunset

    Registriert seit:
    28 Juli 2008
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berliner Umland
    Meine hat am WE auch zum ersten mal auf der Straße gelegen - allerdings linksseitig. :roll:

    Resultat: Kupplungshebel an der Sollbruchstelle sauber gekürzt, linker Kofferdeckel etwas lädiert - thats it. Der Hepco Becker-Sturzbügel hatte offensichtlich keinen Asphaltkontakt, das lag aber evtl. auch am montierten Seitenkoffer (BMW Vario in eingefahrener Position).
  6. localhorst

    localhorst Administrator

    Registriert seit:
    17 Juli 2008
    Beiträge:
    7.872
    Zustimmungen:
    324
    Ort:
    München
    Moped:
    F800GS
    Farbe:
    schwarz/gelb
    Laufleistung km:
    x++;
    meinste so? :mrgreen:

    Anhänge:

  7. Sunset

    Sunset

    Registriert seit:
    28 Juli 2008
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berliner Umland
    Exakt, nur das es bei mir die andere Seite war... :cool:

    (Kostenpunkt für den Ersatzhebel übrigens 58 Euro inkl. Anbau. :roll: ..).