Diese Seite benutzt Cookies. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind dann verlassen Sie sofort diese Seite.

Moped auf den Winter zum einmotten vorbereiten

Dieses Thema im Forum 'Benzingespräche' wurde von localhorst gestartet, 22 Oktober 2013.

  1. Marcske

    Marcske

    Registriert seit:
    19 Juni 2013
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Brüssel
    Moped:
    F800GS Adventure
    Farbe:
    sandrover
    Laufleistung km:
    20200
    Wintervorbereitung? Mache ich nicht! Ich fahre das ganze Jahr durch, konsequenterweise dann auch im Winter (Saisonkennzeichen [eigentlich eine gute Sache] gibt es meines Wissens in Belgien nicht). Natürlich, wenn es Eis und Schnee auf den Straßen hat, dann lasse ich es auch. Und wenn eine Reinigung auch im Winter mal nötig ist, dann habe ich glücklicherweise eine beheizte Garage in der ich das Mopped auch waschen kann.
    Guter Tip mit dem Tankbefüllen. Hatte mir zwar schon gedacht, dass es bei der BMW nicht darauf ankommt, den Tank voll zu machen (weil Plastik bekannterweise nich rostet). Jedoch, dass man den Tank leerfahren sollte, wußte ich auch nicht. Dann muss ich ja noch ein paar Herbstrunden drehen...:mrgreen:!
  2. Habiwankenobi

    Habiwankenobi

    Registriert seit:
    6 Juli 2013
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Bruchsal
    Moped:
    F800 GS aus 2013
    Farbe:
    Calamata metallic
    Laufleistung km:
    10945
    den Tank leer fahren?? Hab ich was verpasst? Warum dass denn?? :eek:an.gifbn.gif
  3. Marcske

    Marcske

    Registriert seit:
    19 Juni 2013
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Brüssel
    Moped:
    F800GS Adventure
    Farbe:
    sandrover
    Laufleistung km:
    20200
    Folge mal ganz oben dem Link im ersten Beitrag...
  4. Thosch

    Thosch

    Registriert seit:
    26 Februar 2013
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    Rüstorf
    Moped:
    F800 GS
    Farbe:
    Lavaorange
    ja, da kann es sein dass der Lack auf der außenseite des Tanks Blasen bekommt, da die Dämpfe durch den Kunststoff durchdringen! War für mich auch neu, aber mein Dad hat seine etwas in die Jahre gekommene Tiger heuer deswegen neu lackieren lassen, da der Lack am Tank überall Blasen geworfen hat und großteils schon abgeblättert ist. Beim Freundlichen haben sie uns dann das Problem mit den Kunststofftanks erklärt... klingt komisch, ist aber so bm.gif

    VG
    Thomas
  5. iCON

    iCON Guest

    Registriert seit:

    Stimmt, hab ich ganz vergessen. Ich pendel es mal aus :)
    Danke!

    Und zum Tank.
    Unser Tank ist ja durchgefärbter, schwarzer Kunststoff...
    Ich mach jetzt mal als Kompromiss halb voll und hab schon so n Mittelchen reingekippt, damit Kondenswasser aufgenommen wird und der Treibstoff nicht verharzt. Wer weiß was es bringtbr.gif


    Adios Amigos :)
    Last edited by a moderator: 31 Oktober 2013
  6. Habiwankenobi

    Habiwankenobi

    Registriert seit:
    6 Juli 2013
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Bruchsal
    Moped:
    F800 GS aus 2013
    Farbe:
    Calamata metallic
    Laufleistung km:
    10945
    ich fahr einfach weiter...
  7. Marcske

    Marcske

    Registriert seit:
    19 Juni 2013
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Brüssel
    Moped:
    F800GS Adventure
    Farbe:
    sandrover
    Laufleistung km:
    20200
    Genau :)!