Diese Seite benutzt Cookies. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind dann verlassen Sie sofort diese Seite.

Moped tieferlegen

Dieses Thema im Forum 'Spezialforum BMW F800GS Adventure' wurde von onkelheinz gestartet, 4 Mai 2015.

  1. metlet257

    metlet257

    Registriert seit:
    13 Juli 2011
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Graz-Umgebung
    habe vorne auch 1 cm durchgesteckt , würde auch gerne Tieferlegen traue mich aber nicht , geht da nicht Schräglagenfreiheit verloren ? Fahre jetzt nicht so das es in Kurven streift aber einmal bin ich in der Kurve in eine Bodenwelle gekommen so das ich irgenwo aufgesessen bin , wenn ich jetzt Tieferlege würde es mich dann in der gleiche Situation nicht aushebeln ?

    Gruss Franz
  2. onkelheinz

    onkelheinz

    Registriert seit:
    17 Januar 2015
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Köln
    Moped:
    F 800 GSA 2015
    Farbe:
    Alpinweiß
    Hallo zusammen,

    also der Satz selbst kostet ja um die 255 Euro. Dann ist es natürlich vom Händler abhängig wie lange der dafür braucht.
    Bei mir waren das ca. 300 Euro => macht zusammen ca. 550 Euro für den Umbau. Ja, ist 'ne Stange Geld, aber für
    mich hat sich das gelohnt.

    Nein, kein Ständer muss gekürzt werden.

    Bei mir hat das mein BMW-Händler gemacht. Hat sich die Teile bestellt und eingebaut.

    Schräglagenfreiheit? Nun ja, so extrem bin ich da noch nicht gefahren, dass ich irgendwo "angeeckt" bin.
    Gelände ist für mich zurzeit ebenfalls noch kein Thema.

    Noch eine Kleinigkeit: Durch die 35mm lässt sie sich auch besser schieben, da der Schwerpunkt etwas tiefer liegt
    und die Seitenneigung irgendwie kleiner geworden ist ( aber das ist eher ein subjektives Gefühl ).

    HTH!

    Heinz
  3. HoPe_LE

    HoPe_LE

    Registriert seit:
    16 Juni 2009
    Beiträge:
    4.619
    Zustimmungen:
    68
    Ort:
    Leipzig
    ich habe mir den Thread nicht komplett durchgelesen... Ich habe noch aus einer Falschbestellung einen Satz neue progressive Wilbers Gabelfedern übrig...
  4. meinlieberjunge

    meinlieberjunge

    Registriert seit:
    10 Dezember 2012
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Göttingen
    Moped:
    F 800 GS 2013
    Farbe:
    Kalamata
    Laufleistung km:
    7000
    Hallo, ich habe meine 800er mit dem TT Satz um 3,5 cm tiefer legen lassen,
    am Wochenende war ich dann8 Stunden auf dem Contidrom (nix gerade aus fahren:)). Also mir reicht die schräglagenfreiheit.
    Das Kurvenverhalten hat sich eindeutig verbessert und auf der Autobahn ist vom "leichten" Vorderrad auch nichts mehr zu merken. Vollbremsung bei 100 KM/H (nur mit Vorderrad) war auch kein Problem. Ich glaube sogar das das Hinterrad weniger hoch abhob. Alles in allem hat sich die Investition gelohnt. Nur den Seitenständer muss ich noch kürzen lassen.
  5. ALF

    ALF

    Registriert seit:
    26 April 2013
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    282
    Ort:
    Saarwellingen
    Moped:
    GS800
    Farbe:
    Weiss
    Soo,
    Ich bin auch einer von den kurz geratenen hier im Forum und hab auch den 35mm Satz verbaut und knapp 3000 km damit gefahren,
    Problem hatte ich am Anfang in den Dolos mit den Spitzkehren bei voller Beladung, weil ich die Feder so weich wie möglich eingestellt hatte,
    Dadurch hat der Hauptständer geschliffen.
    Danach hab ich die Feder strammer gedreht und ESA auf Sport gestellt ->funzt.
    Ich hab mich während der ganzen Fahrt sicherer gefühlt allein schon weil ich immer die Füße richtig auf den Boden bekommen habe.
    Den Seitenständer musste ich allerdings kürzen, weil das Mopped ohne Beladung schon recht steil steht und beim aufsetzen immer einen Schub nach rechts bekommt.

    Fazit: würd ich sofort wieder machen.........

    Greez ALF
  6. MacBengel

    MacBengel

    Registriert seit:
    23 Januar 2015
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Trier
    @ALF: Ach, du hast deine jetzt auch tiefer legen lassen??
    Ich hab mit meinem GS Chopper (50mm, HH-RaceTech) auch keine Probleme mit aufsetzen, muss aber auf den Hauptständer verzichten. Aber in den Alpen, mit Gepäck auch nicht einmal aufgesetzt in den Kehren.
  7. ALF

    ALF

    Registriert seit:
    26 April 2013
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    282
    Ort:
    Saarwellingen
    Moped:
    GS800
    Farbe:
    Weiss
    Tja was soll ich sagen: ich schrumpfe..........
    ich werde immer kleiner bei gleichbleibendem Volumen, hmm... komisch,komisch
    MacBengel gefällt dies.