Diese Seite benutzt Cookies. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind dann verlassen Sie sofort diese Seite.

MotoPilot Blaupunkt

Dieses Thema im Forum 'Navigation und GPS' wurde von Tjure gestartet, 26 Juni 2013.

  1. Tjure

    Tjure

    Registriert seit:
    4 Januar 2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
  2. tuxbrother

    tuxbrother

    Registriert seit:
    1 September 2010
    Beiträge:
    871
    Zustimmungen:
    100
    Ort:
    Karlsruhe
    Moped:
    F800GS
    Farbe:
    Crystal Lime Metallic
    Laufleistung km:
    179.233
    Liest sich zumindest nicht schlecht ... ein zeitgemäßer Prozessor (für ein Navi), 4 GB Speicher und SD-Kartenslot, GPX-Im-/Export, Karten-Material von TomTom mit Möglichkeit zum Lifetime-Update.

    Doch was es wirklich taugt, wird man wohl erst sehen, wenn es auf dem Markt ist.
  3. roadrunner61

    roadrunner61

    Registriert seit:
    1 Juli 2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Saarland
    Ich hab's

    Hallo Gemeinde,
    seit Gestern bin ich Besitzer des Blaupunkt MotoPilot 35

    :D

    Natürlich sofort ausgepackt und geladen, und noch ein bisschen damit gespielt :mrgreen:
    Erster Eindruck: gute Vearbeitung(Gehäuse aber aus Plastik kein Gummi),
    Ram Mount und Aktivhalter inclusive, in der Verkabelung bereits Feinsicherung und wasserdichte Steckverbindung(zur schnellen Demontage des Halters)
    Prozessor reagiert schnell und flüssig. Nach 1 Stunde Akku voll!
    Heute habe ich das Navi registriert, soweit ok,
    Allerdings bekomme ich auf der Seite von Blaupunkt kein Handbuch zum runterladen.
    Nun fehlen mir natürlich Informationen: wo wird eine vorbereitete Route gespeichert und im welchen Format.
    :twisted:
    Nun warte ich auf Antwort vom Support.
    Mal sehen, wie lange die brauchen?
    Ich werde Euch natürlich auf dem Laufenden halten :cool:
  4. signman

    signman

    Registriert seit:
    22 Juli 2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    4
  5. roadrunner61

    roadrunner61

    Registriert seit:
    1 Juli 2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Saarland
    Blaupunkt MotoPilot 35

    :)
    Da ich Freitag und Samstag nur unterwegs war, hatte ich am Sonntag mal ne Stunde Zeit das Navi auf der Straße zu testen.
    Zum Support: Antwort kam schon am nächsten Tag incl. Handbuch-Datei.

    Also ich hab mal ne Route vom Motoplaner in gpx Format aufgespielt
    (maptrip/routes) ; Zielordner routes musste ich selbst erstellen.

    Anschließend bin ich die Tour abgefahren, geschah wie geplant.
    Wegpunkt werden nicht angesagt oder gezeigt, sondern überfahren.
    Gefallen hat mir, dass ich gefragt wurde ob ich zum Anfang oder zum Ende der Tour navigieren möchte, und dann die Route starten will.

    Somit hat man die Möglichkeit, fertige Routen einzuspielen und dann an die gewünschten Punkte navigieren und starten kann.
    Da ich die ganze Zeit mit einem Garmin 60Csx durchs Ländle gefahren bin, bin ich da andere Sachen gewohnt. Garmin macht, falls man die Wegpunkte nich richtig setzt, gerne eine eigene Berechnung, und verändert die Route. Das war schon ganz schön nervig! Ist halt auch nur ein Handgerät für Outdoor-Fun.
    Im August habe ich mehr Zeit, mit dem Navi zu spielen, um zu sehen, was darin noch alles versteckt ist.

    Desweiteren habe ich das Navi via Bluetooth mit meinem Headset Interphone F4 gekoppelt, das auch wiederum sehr einfach war.
    Sprachansage ist gut verständlich.
    Display sehr gut zu erkennen. Bedienbarkeit via Touch sehr gut.
    Übrigens hat das Navi auch einen Lautsprecher.

    Gestern habe ich dann das Navi eingebaut. Mit Geschick und dem richtigen Werkzeug konnte ich das Gerät direkt neben dem Tacho platzieren.
    Vorher hatte ich es am Lenker, war da leider nicht optimal im Sichtfeld.

    Ich finde, dass es sich an dieser Stelle bestens befindet.

    Ich werde bei nächster Gelegenheit eine Bastelanleitung zusammen stellen.

    Weiteres folgt :mrgreen:

    Anhänge:

  6. signman

    signman

    Registriert seit:
    22 Juli 2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    4
    also bist du wohl ganz zufrieden mit dem navi.. wieviel hast du den bezahlt dafür und was war alles an zubehör dabei? grüße aus berlin
  7. Gast

    Gast Guest

    Registriert seit:
    Das macht einen sehr guten Eindruck.