Diese Seite benutzt Cookies. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind dann verlassen Sie sofort diese Seite.

Navi Ladekabel an Zündung klemmen?

Dieses Thema im Forum 'Technik' wurde von Gast gestartet, 13 August 2008.

  1. Gast

    Gast Guest

    Registriert seit:
    ich komme soeben von meinem :) und wollte mir mein Navi Ladekabel an die Zündung anschließen lassen. Der Meister sagte daß es so nicht möglich sei und ich muß das Navi direkt an die Batterie klemmen. Wegen dem CAN-Bus :eek: :!:

    Alternatvi bot er mir eine Erweiterung vom CAN-Bus an, womit das Navi an der Zündung betrieben werden kann. Kostenpunkt für den Adapter: ~80 Euro!

    Nun stellt sich die Frage ob das so stimmt was mein Meister sagt und ob meine Batterie irgendwann leer ist, wenn das Ladekabel direkt an der Batterie betrieben wird? Das Navi ist allerdings nicht immer am Motorrad dran.

    Wie haben ihr denn euer Navi angeschlossen? Batterie oder Zündung? Und was ist mit dem CAN-Bus? Danke!
  2. localhorst

    localhorst Administrator

    Registriert seit:
    17 Juli 2008
    Beiträge:
    7.872
    Zustimmungen:
    324
    Ort:
    München
    Moped:
    F800GS
    Farbe:
    schwarz/gelb
    Laufleistung km:
    x++;
    Hallo Gast,

    ich habe mein Navi auch direkt an der Batterie angeklemmt, da der Can ansonsten anfängt zu spinnen... Solange du Dein Navi nicht die Nacht über am Moped lässt, gibt es da keinerlei Probleme.
  3. Der Bär

    Der Bär

    Registriert seit:
    6 Oktober 2008
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Horb
    Als Alternative bietet sich auch die Steckdose an. Während der Fahrt hätte ich sie jedenfalls anderweitig noch nicht gebraucht. ;) Ich find das ganz praktisch und handhabe es auch so.
  4. T.B. aus B.

    T.B. aus B.

    Registriert seit:
    27 Juli 2008
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Buxtehude
    Moped:
    F 700 gs
    Ich auch, und keine Probleme.

    Dafür hat man die Dose doch.

    Gruß

    Thomas
  5. Gast

    Gast Guest

    Registriert seit:
    Navi an Zündung

    Hallo zusammen,
    mein Zumo hab ich mit Quetschverbindern an die Stromzufur der Bordsteckdose angeschlossen .Ein 12V Netzteil würde prima hinter die Bateriepassen .( Das Zumo läuft auf 12V und braucht kein Netzteil )
    Die sache futzt prima.
    Bei Zündung an, zeigt das Navi Ladestrom an. Nach Zündung aus dauert es 10-20 Sek. bis das Navi nur noch auf Baterie läuft.( bzw. das Zumo fragt ob es auf Baterie weiterlaufen soll.)

    Alternativ gibt es ein spezielles Kabel das an den Steckpaltz des canbus oberhalb der baterie angeschlossen werden kann.:
    http://www.touratech.com/shops/001/prod ... 6eca75495d
    Siehe auch unter Testberichte-Tips und Tricks!

    Der Weg ist das Ziel

    Klaus
  6. p.silver

    p.silver

    Registriert seit:
    3 März 2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden bei Wien (Österreich)
    :idea: Also ich hab von meinem Händler einen sehr günstigen CAN-Bus Stecker mit losen Enden bekommen und dort dann einfach eine 12V Buchse dran montiert.
    http://picasaweb.google.com/lh/photo/VO ... directlink

    Das Ganze hab ich dann neben der Batterie untergebracht ...
    http://picasaweb.google.com/lh/photo/Bh ... directlink

    ... und das Stromkabel vom Navi vorne beim Zündschloss unter der Abdeckung eingeklemmt. Vorher hab ich den Kunststoff etwas ausgeschnitten damit das Kabel nicht abgeklemmt wird. :cool:
    http://picasaweb.google.com/lh/photo/EG ... directlink

    lg ... p.silver