Diese Seite benutzt Cookies. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind dann verlassen Sie sofort diese Seite.

Neue Blinkerbedienung!

Dieses Thema im Forum 'Allgemeines' wurde von DocSchneider gestartet, 27 Mai 2009.

  1. DocSchneider

    DocSchneider

    Registriert seit:
    7 Februar 2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Westerwald
    Hallo zusammen,

    habe mich ja schon in meinem anderen Thread "Erste Eindrücke" unlustig zur Blinkerbedienung geäußert und jetzt ist ist sie im Anmarsch, die "normale" Blinkierbedienung.
    Gestern war ich im Enduropark Hechlingen und hatte das Vergnügen von einem Instruktor angeleitet zu werden, der direkt bei BMW Motorrad München seinen regulären Arbeitsplatz hat.
    Seine BMW R1200GS hatte schon Prototypen der neu nagedachten Blinkerbedienung angebaut. So wie sie halt sein soll... Einen Knopf an der linken Seite, mit an- und wieder ausgeschaltet wird. Die Kritik war halt so laut, das sich selbst die Verschlimmbesserer einer Veränderung nicht entziehen konnten. Die Prototypen sahen schon recht ordentlich aus, aber bis zur Serieneinführung dauert es wohl noch ein wenig. Neagtiv: Die jetzigen Amaturen lassen sich nicht umrüsten.

    Gruß

    DocSchneider
  2. Gast

    Gast Guest

    Registriert seit:
    Ich habe gerade die Maschine eines Freundes abgeholt, eine ältere 1-Topf-650er GS mit der "Einschalterbedienung".
    Also ich muss sagen, ich habe mich schon so an das jetzige System gewöhnt, es war eine arge Umstellung und zudem subjektiv gesehen unkomfortabler.

    Zugegeben, jedes System hat seine Vor- und Nachteile, aber ich persönlich ziehe unsere aktuelle Lösung vor. :mrgreen:
  3. Kieler

    Kieler

    Registriert seit:
    18 Juli 2008
    Beiträge:
    2.301
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    @home
    Moped:
    F800GS
    Farbe:
    subjektiv
    Laufleistung km:
    laufe täglich
    Wer hätte was anderes erwartet, irgendwie muß die linkshändisch blinkerorientierten Mopedfahrer doch zum Neuerwerb einer selbigen überzeugt werden --> neue Absatzmärkte schaffen :idea: :mrgreen: :cool:
  4. Der Bär

    Der Bär

    Registriert seit:
    6 Oktober 2008
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Horb
    Versteh ich nicht ganz. da.gif

    OK, die derzeit neuen Modelle werden alle mit der "richtigen" Blinkerbedienung ausgerüstet, so z.B. die F 800 R. Aber soll es auch ein "Nachrüstkit" für die anderen Möppis geben? :eek:

    Das wäre allerdings SUPER! :D :D :D

    Aber das glaub ich nun wirklich nicht. by.gif
  5. Gast

    Gast Guest

    Registriert seit:
    Also mir gefällt die jetzige Lösung sehr sehr gut und ich möchte die eigentlich nicht mehr hergeben.
    Denke eh, dass mit de Umstellung ist eher eine Kostenpolitische Frage. Man kann doch einige Bauteile einsparen und schwupp die wupp hat der Rotstift gewonnen ;)
  6. flattwin2007

    flattwin2007

    Registriert seit:
    10 März 2009
    Beiträge:
    1.973
    Zustimmungen:
    8
    Das denke ich auch . Da hat sich jemand Preispolitisch durchgesetzt . Nur weil BMW draufsteht ist schon lange kein BMW mehr drin .

    Die Innereien der neuen Schalter kommen bestimmt auch aus einem Kinderarbeitsland und sind identisch mit tausend anderer . Den hohen Herren in den Vorstandsetagen ist das doch egal .
  7. Ex-User 1

    Ex-User 1

    Registriert seit:
    7 November 2008
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    @all
    hatte für die "Service-Zeit" meiner GS eine F 800 R und die hat schon die Einhandbedienung dran gehabt.