Diese Seite benutzt Cookies. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind dann verlassen Sie sofort diese Seite.

Nokia N96

Dieses Thema im Forum 'Navigation und GPS' wurde von Matze gestartet, 21 Januar 2009.

  1. Matze

    Matze

    Registriert seit:
    15 Oktober 2008
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ulm
    Moped:
    800 GS
    Farbe:
    Sunset
    Hi zusammen,

    ich bin schon länger am überlegen, was für ein Navi für mich Sinn macht. Zumo 550 ist mein Favorit, aber $-)

    Jetzt hab ich im Netz gesucht und hab das N96 von Nokia entdeckt. Da kommt das normale TOMTOM drauf. Per Blauzahn kann man dann auch sein Headset connecten.

    Hat einer von euch Erfahrung mit dem N96 oder N95?
  2. heXor21

    heXor21

    Registriert seit:
    21 November 2008
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Göppingen (Ba-Wü)
    Farbe:
    dark-magnesium
    Hm also direkte Erfahrung mit dem N95 oda N96 hab ich nicht, aber Handy-GPS.... das is doch (zumindest beim N96) AGPS ?
    Hab mich jetzt noch nicht sooo genau damit beschäftigt aber kostet das nicht was wenn man navigiert?
    Da werden doch Daten übers normale GSM Netz übertragen asfaik O.o

    Oder is das alles Quatsch wenn dir TT draufknallst? :oops:
    Interessant is das ja schon, mit dem Handy rumnavigieren :D
    Denk mal das es evtl nicht so praktisch ist aufm Motorrad, wegen des kleinen Displays + weils kein Touchscreen is.




    Zu Nokia kann ich nur sagen: Stabile Handys, aber genau ausgelegt auf 2 Jahre... meine Nokias gingen bis jetzt immer genau nach 2 Jahren und n paar Monaten kaputt. Hab jetzt n Sony Ericsson das hält schon 3 Jahre :roll:


    MfG
  3. Morcega

    Morcega

    Registriert seit:
    7 Oktober 2008
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nauh`m
    Hi,
    habe zwar nicht das N95 aber das N70 mit TomTom Navigation.
    Es war für mich beim Mopped fahren immer ausreichen wenn ich von A nach B wollte.
    Sobald ich aber eine Tour mit MTB geplant hatte und sie auf mein Handy übertragen hatte, gab es viele Probleme,
    da die Wegepunkte nicht immer exakt auf der Straße waren und mich das Handy immer hin und her geschickt hatte.
    Wäre ja auch nicht so ein großes Problem, da ich ja den Wegpunkt mechanisch als besucht markieren kann.
    Das Problem war aber, das die Tasten so klein sind, das ich mit Handschuhen überhaupt keine Chance hatte sie zu betätigen.
    Das hat mich genervt weil ich immer anhalten mußte um meine Handschuhe auszuziehen.
    Ein habes Jahr habe ich es ausgehalten, jetzt habe ich mir das Zumo 550 gekauft und bin ja sowas von zufrieden damit.
    Wenn ich spazieren gehe oder mit dem Fahrrad unterwegs bin, ist das Handy
    vollkommen ausreichend, aber auf dem Mopped mit Handschuhen nervt es total.

    Ist nur meine Meinung... :cool:

    @hexor21,
    du kannst ein komplett Navi Programm für das Handy dazu kaufen, dann hast du keine Nebenkosten mehr wenn du eine Strecke auswählst die du fahren möchtest... (erst teuer aber auf dauer lohnenswert)
  4. heXor21

    heXor21

    Registriert seit:
    21 November 2008
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Göppingen (Ba-Wü)
    Farbe:
    dark-magnesium
    Hm interessant.
    Die Navi-Software muss man ja nicht unbedingt teuer kaufen oda? ^^
    Hab mal was von free Lösungen gelesen unso ;)




    MfG
  5. Morcega

    Morcega

    Registriert seit:
    7 Oktober 2008
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nauh`m
    Weis was du meinst,
    wirst aber mächtig Probleme bekommen wegen Update usw...

    Gekostet hat es für mich damals ca.75 Euro mit Funkmaus (Antenne), wird beim N95 entfallen weil die Antenne eingebaut ist (soweit ich weis).

    Musst du für Dich selbst entscheiden können... ;)
  6. Matze

    Matze

    Registriert seit:
    15 Oktober 2008
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ulm
    Moped:
    800 GS
    Farbe:
    Sunset
    Ja, das TT muss dazu installiert werden.
    Ich muss mal schaun was das Update auf ein großes Nokia kostet. Mit den Geräten muss ich allerdings sagen bin ich echt zufrieden. Früher hatte ich Siemenshandys und die waren :(

    Meine Frau hat das 3310 und ich das 6300 und die sind voll OK.

    Ich frag mal - für ab und an navigieren sollte dann das kleine reichen.
  7. Morcega

    Morcega

    Registriert seit:
    7 Oktober 2008
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nauh`m
    Mit Sicherheit...