Diese Seite benutzt Cookies. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind dann verlassen Sie sofort diese Seite.

Org. Endschalldämpfer - Innenleben

Dieses Thema im Forum 'Auspuff & Sound' wurde von mxgst gestartet, 16 März 2014.

  1. mxgst

    mxgst

    Registriert seit:
    15 März 2011
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Coburg
    Moped:
    F800GS
    Farbe:
    Weiß
    Hallo Leute,

    hat mal irgendjemand von euch den orginal ESD von den 800ern geöffnet?
    Mich würde es interessieren wie es um das Innenleben bestellt ist.

    Max
    Knarf86 gefällt dies.
  2. GSKchris

    GSKchris

    Registriert seit:
    24 Juli 2009
    Beiträge:
    846
    Zustimmungen:
    83
    Ort:
    VS-Villingen
    Moped:
    800er ADV 08/13 mit 19er Vorderrad
    Farbe:
    Rot weiß, Remus Komplettanlage, Pivoz
    Laufleistung km:
    40.000
    Geöffnet hab ich ihn nicht, hab nur mal mit ner Eisenstange für freien Durchgang gesorgt.
    Endergebnis war, dass er im Stand zwar schön blubberte, aber bei hohen Drehzahlen unangenehm wurde. Beim Gas wegnehmen röchelte er, so dass mein Mopped von den Mitfahrern Röchelkalb genannt wurde.
  3. mxgst

    mxgst

    Registriert seit:
    15 März 2011
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Coburg
    Moped:
    F800GS
    Farbe:
    Weiß
    Hmm, das genau ist meine Befürchtung.
    Ein bisschen besserer Klang ohne die Optik zu verändern wäre mein Anliegen... (Leistung ist natürlich erst mal Nebensache)

    Irgendwelche Ideen was sich in dem Topf befindet?
    Vielleicht gibts ja jemanden, der schon mal die Flex angesetzt hat :)
  4. GSKchris

    GSKchris

    Registriert seit:
    24 Juli 2009
    Beiträge:
    846
    Zustimmungen:
    83
    Ort:
    VS-Villingen
    Moped:
    800er ADV 08/13 mit 19er Vorderrad
    Farbe:
    Rot weiß, Remus Komplettanlage, Pivoz
    Laufleistung km:
    40.000
    Musste im GS-Forum EU den User Bonsai mal fragen. Die haben nen Topf ausgeräumt und verkürzt.

    Das ERgebnis war, ein sattes Bollern, aber auch ne Lautstärke, die nicht mehr angenehm war.
  5. GSKchris

    GSKchris

    Registriert seit:
    24 Juli 2009
    Beiträge:
    846
    Zustimmungen:
    83
    Ort:
    VS-Villingen
    Moped:
    800er ADV 08/13 mit 19er Vorderrad
    Farbe:
    Rot weiß, Remus Komplettanlage, Pivoz
    Laufleistung km:
    40.000
    Musste im GS-Forum EU den User Bonsai mal fragen. Die haben nen Topf ausgeräumt und verkürzt.

    Das ERgebnis war, ein sattes Bollern, aber auch ne Lautstärke, die nicht mehr angenehm war.

    Kann Dir gerne meinen alten Topf zusenden um es auszuprobieren. Was wäre Dir die Bastelei denn Wert??
  6. mxgst

    mxgst

    Registriert seit:
    15 März 2011
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Coburg
    Moped:
    F800GS
    Farbe:
    Weiß
    Hallo Chris,

    danke für den Tipp, ich hab ihn mal angeschrieben. Bin gespannt. So extrem sollte es auch nicht werden ;)

    Auch danke für das Angebot mit einem Topf, wenn ich mich entscheiden sollte meinen zu öffnen und das in die Hose geht werde ich darauf zurückkommen, sollte er noch vorhanden sein.
  7. Art Vandelay

    Art Vandelay

    Registriert seit:
    23 März 2011
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    57
    Ort:
    Wien
    Naja, grad die Ofenrohr-Optik ist ja das schlimmste am Original-Topf.

    Ich hätte gerne einen schöneren und kleineren, der aber dafür nicht lauter ist. Gibts aber nicht.

    Übrigens: Praktisch alle Zubehör-Endtöpfe VERRINGERN die Leistung, wenn man nicht den dB-Eater rausnimmt. Und ohne dB-Eater ist man ein Vollasi, dank dem alle andere Motorradfahrer in Verruf kommen und Strecken gesperrt werden. Muss echt nicht sein.
    Knarf86, zeus.2008 und localhorst gefällt dies.