Diese Seite benutzt Cookies. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind dann verlassen Sie sofort diese Seite.

Org. Endschalldämpfer - Innenleben

Dieses Thema im Forum 'Auspuff & Sound' wurde von mxgst gestartet, 16 März 2014.

  1. GSKchris

    GSKchris

    Registriert seit:
    24 Juli 2009
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    83
    Ort:
    VS-Villingen
    Moped:
    800er ADV 08/13 mit 19er Vorderrad
    Farbe:
    Rot weiß, Remus Komplettanlage, Pivoz
    Laufleistung km:
    40.000
    Habe die KAtlose Remus-Krümmeranlage dran und die anlage ist mit dem orig. Topf leiser wie die alte original bestückte 650er.

    Erst mit dem Hexacone Endtopf bollerts so richtig.

    Würde daher sagen, daß der Kat nichts bzw. nur sehr geringfügig am Schallpegel mitwirkt.
  2. mopedmigeo

    mopedmigeo

    Registriert seit:
    11 Februar 2015
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leutkirch
    Moped:
    800GS
    Farbe:
    schwarzgelb
    Laufleistung km:
    63.579
    Habe einen gefalteten aber einwandfrei funktionierenden ET zum Rumprobieren. Bin letzten Sommer ein wenig von Straße abgekommen. Für 10,- + Versand gebe ich den gerne ab. Sonst wandert das halt in den Schrott.
    Allzeit guten Ritt wünscht mopedmigeo

    Anhänge:

    • ET.JPG
      ET.JPG
      Dateigröße:
      110,8 KB
      Aufrufe:
      29
  3. pinkwaller

    pinkwaller

    Registriert seit:
    1 Juli 2013
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Traunreut
    Moped:
    Spaßbike
    Laufleistung km:
    35000
    Hab jetzt den Original Krümmer ohne Kat drin. Anstelle vom Kat hab ich einen kleinen Schalldämpfer eingeschweißt .In Verbindung mit einigen anderen Maßnahmen , gibt das richtig spurbar Schub. Wie erwartet etwas lauter , aber nicht zu viel . Die Rennleitung läßt mich so fahren .
    Den Remus wollte ich nicht , weil dann der Aluunterschutz nicht mehr passt !